Aktuelle Themen für den erfolgreichen Karriereweg

Auf einer Pressekonferenz anlässlich des 150-jährigen Bestehens der DGCH thematisierte Hans-Joachim Meyer, scheidender DGCH-Generalsekretär und Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC), den Fachkräftemangel in der Chirurgie.

Weiterlesen

Der diesjährige Medizinische Fakultätentag hat sich für mehr Transparenz beim Umgang mit Interessenkonflikten an den Medizinischen Fakultäten ausgesprochen und 12 Empfehlungen formuliert.

Weiterlesen

Du sitzt wieder vor einem Haufen medizinischen Lernstoffs und hast keine Ahnung, wie du dir das alles jemals merken sollst? Und ein bisschen mehr Freizeit und weniger Prüfungsdruck wären auch nicht schlecht? Mit den richtigen Lerntechniken ist das kein Problem mehr. Wir sprachen mit Fabian Saal, Arzt und...

Weiterlesen

Wie lange arbeiten PJler im Durchschnitt und wie ist die Bezahlung? In der großen PJ-Umfrage des Marburger Bunds 2018 wurden fast 1300 angehende Ärztinnen und Ärzte befragt.

Weiterlesen

Vorbei ist die Zeit von „aktiver“ und „passiver“ Bereitschaft und anderen Bezahlmodellen für die Rufbereitschaft. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom Februar 2018 schafft Klarheit.

Weiterlesen

Wer Stress reduzieren will, sollte sich immer die Frage stellen, wo exakt er ansetzen kann. Um festzustellen, welche Stressoren realistisch betrachtet verringert werden können, hilft es, ganz konkret zu werden. Anschließend ist wichtig zu klären, welche Stressoren veränderbar sind – und welche nicht.

Weiterlesen

Rentenbeitrag

Als junge Ärztin oder junger Arzt ist man Pflichtmitglied bei der Rentenversicherung und bei der Ärzteversorgung. Damit du nicht doppelt einzahlst, musst du dich bei Arbeitsantritt von der gesetzlichen Deutschen Rentenversicherung (DRV) befreien lassen.

Weiterlesen

Lebenslauf schreiben

Der Lebenslauf ist das zentrale Element einer Bewerbung. Was muss, was kann und was gehört nicht in den Lebenslauf eines Arztes oder einer Ärztin? Der Artikel listet diese drei Kategorien übersichtlich auf.

Weiterlesen

Die Patientenversorgung ist ein Full-Time-Job und macht auch am Wochenende oder an Weihnachten und Ostern keine Pause. Doch welche rechtlichen Regelungen gelten für den ärztlichen Sonn- und Feiertagsdienst und mit welchen Zuschlägen können Arztinnen und Ärzte dabei rechnen?

Weiterlesen

Ein Viertel der angestellten Ärztinnen und Ärzte denkt über einen Berufswechsel nach. Das geht aus den Ergebnissen der Mitgliederbefragung des Marburger Bundes (MB), dem MB-Monitor 2022, hervor. Demnach leiden die Arbeitsbedingungen oft unter steigender Arbeitsbelastung, unzureichender Personal­aus­stattung,...

Weiterlesen

Das Nachrichtenmagazin "Focus" hat seine Rangliste der besten Kliniken Deutschlands aktualisiert. Bewertet werden die einzelnen Fachbereiche sowie die Gesamtkliniken. Hier sind die zehn besten Krankenhäuser Deutschlands gemäß der Focus-Klinikliste 2022 dargestellt.

Weiterlesen

Operation Karriere – perfekter Berufsstart für junge Mediziner

Operation Karriere unterstützt Medizinstudenten, Assistenzärzte und junge Klinikärzte in ihrer Karriereplanung auf jeder Etappe ihres Werdeganges. Die Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt für junge Mediziner sind sehr vielversprechend und bieten zahlreiche Möglichkeiten – gerade diese große Vielfalt kann so manchen überfordern oder verunsichern. Und schon im Studium stehen wichtige Entscheidungen an, die die gesamte spätere Laufbahn beeinflussen können. Bis der richtige Weg und die persönlichen Ziele gefunden sind, kann häufig einige Zeit vergehen. Operation Karriere hilft mit einem umfassenden Informationsangebot dabei, die Herausforderungen in Medizinstudium und Berufsstart zu meistern und dich für die Zukunft zu wappnen. Du findest auf den nächsten Seiten informative Artikel zu allen wichtigen Themen vom Studium über Assistenzarzt, Weiterbildung, Bewerbung und Berufsstart bis hin zu Karriereoptionen und Aufgaben von Fachärzten.

Kongresse zur Karriereplanung für junge Mediziner

Für den Namen „Operation Karriere“ steht außerdem der führende Kongress in Deutschland für ärztliche Nachwuchskräfte. Die kostenlose Veranstaltungsreihe des Deutschen Ärzteverlags findet jährlich in den Universitätsstädten München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und zwei immer wechslenden Städten statt. Medizinstudenten, Assistenzärzten und jungen Klinikärzten wird ein spannendes und informatives Programm zu Karriereoptionen und -strategien für Ärzte geboten: Experten stellen in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops Perspektiven für Studium, Weiterbildung und Berufsstart vor. Die begleitende Karrieremesse bietet Gelegenheit renommierte Kliniken und potenzielle Arbeitgeber kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen. Informiere dich über den nächsten Termin in deiner Nähe und melde dich noch heute an! 

Umfangreicher Stellenmarkt für Medizinstudenten und Assistenzärzte

Unser Stellenmarkt bietet dir ein umfassendes Angebot an vakanten Stellen für Famulatur, Praktisches Jahr, Assistenzärzte und Weiterbildungsplätze. Bereits während des Medizinstudiums sammeln alle angehenden Ärzte mit der viermonatigen Famulatur und dem Praktischen Jahr zahlreiche Praxiserfahrungen. Diese können wegweisend sein und die spätere Karriere beeinflussen. Anstatt die erstbeste Stelle anzunehmen, sollte man sich deshalb nach persönlich interessanten Plätzen umsehen, um die zukünftige Karriere in die Wege zu leiten. Noch wichtiger ist die Entscheidung junger Assistenzärzte für einen Weiterbildungsplatz: Dieser prägt die berufliche Perspektive ganz enorm. Informiere dich auf unseren Seiten, welche Kriterien eine gute Weiterbildung erfüllen sollte und finde in unserer Stellenbörse die passende Stelle als Assistenzarzt in Weiterbildung.