Die 10 größten Unikliniken Deutschlands

Ein Universitätsklinikum dient neben Forschung und Lehre auch der medizinischen Versorgung der Patienten. Hier die Top 10 der größten Unikliniken Deutschlands, in aufsteigender Reihenfolge gemessen an ihrer Aufnahmekapazität.

Uniklinik Köln

HOWI - Horsch, Willy, CC BY 3.0

Platz 10: Universitätsklinikum Köln

Das Universitätsklinikum Köln ist mit 1.424 vollstationären Betten das zehntgrößte Universitätsklinikum Deutschlands. An insgesamt 58 Fachkliniken und 22 Instituten werden pro Jahr über 250.000 Patienten versorgt.  Hier spricht Prof. Dr. Timmermann, Oberarzt am Zentrum für Neurologie und Psychiatrie der Uniklinik Köln, über die Parkinson-Erkrankung und den eigenen Karrierestart als Arzt. 

1 von 12

Quelle: Landkarte Hochschulmedizin, (Daten von 2016 im Frühjahr 2018 aktualisiert)

Welche Uniklinik in Deutschland beschäftigt die meisten Ärzte? Wie hoch ist das monatliche Gehalt? Welches Krankenhaus hat das beste Renommee? Hier erfahren Sie mehr zum Thema Unikliniken!