Aktuelle Themen für den erfolgreichen Karriereweg
Erschöpfter Doktor

In einer Studie wurde erfasst, wie belastend bayerische Klinikärzte und Klinikärztinnen ihren Berufsalltag erleben. An der Befragung nahmen 1045 Ärzte des Marbuger Bundes (MB) Bayern teil. Das Ergebnis: Fachärzte fühlen sich am stärksten benachteiligt.

Weiterlesen

Heute als Chefarzt für Gynäkologie am St. Joseph Krankenhaus in Berlin prüft Prof. Dr. med. Abou-Dakn selbst Fachärzte. Aber wie ist eigentlich seine eigene Facharztprüfung vor 30 Jahren abgelaufen?

Weiterlesen

Am 26. September findet in Ludwigshafen das "European Health Science Match" mit rund 1000 TeilnehmerInnen statt. Noch bis zum 26. August kann man sich für ein Konferenzstipendium bewerben.

Weiterlesen

Mann mit Handy

Mittlerweile gibt es für jede Situation unzählige digitale Helfer, die einem das Leben erleichtern sollen. Gerade beim Thema Doktorarbeit wünschen sich viele Medizinstudierende Unterstützung. Doch welche Programme sind wirklich sinnvoll? Die Uni München hat eine Liste zusammengestellt.

Weiterlesen

Wie hoch ist die Zahl der Studierenden? Mit welchem NC muss man sich für ein Medizinstudium bewerben? Wie zufrieden sind die Studenten mit ihrer Universität? Welche Spezialisierungen werden angeboten? Alle Antworten gibt's hier.

Weiterlesen

Seminar Studenten Apobank

Die apoBank begleitet Studenten der Heilberufe bei der Karriereplanung. Im gerade veröffentlichten Seminarkatalog für das zweite Halbjahr 2016 finden sich zahlreiche Seminare für Medizinstudierende und junge Ärzte – leicht zu erkennen an der froschgrünen Markierung.

Weiterlesen

Operation Karriere Berlin 2016

Am 9. Juli fand Operation Karriere 2016 Berlin im Lehrgebäude der Charité, Campus Virchow-Klinikum statt. Finden Sie hier die Nachberichterstattung in Wort und Bild.

Weiterlesen

Arzt Amerika Green Card

Nachdem das Assistenzarztdasein in Frankreich und Deutschland ausprobiert wurde, ging Dr. Peter Niemann nach Amerika. Er schreibt in seinem Blog "Vom Arztdasein in Amerika" auf aerzteblatt.de über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in USA -...

Weiterlesen

Operation Karriere Nachrichtenticker

In unserem Operation Karriere Nachrichtenticker finden Sie aktuelle Kurzmitteilungen rund um das Thema Medizin. Nachrichten, Tweets, Videos, Posts - das Wichtigste des Tages kurz für Sie zusammengefasst.

Weiterlesen

Vor Kurzem ging an der Uniklinik Köln das erste Dual-Layer-Detektor-CT in Betrieb. Im Unterschied zu der bisherigen Röntgendiagnostik kann das Gerät bei einer Untersuchung mehrere, unterschiedliche Strahlenqualitäten differenzieren.

Weiterlesen

Professor Dr. Lars Timmermann ist Oberarzt am Zentrum für Neurologie und Psychiatrie der Uniklinik Köln. Im Interview verrät er, warum ihn die Parkinson-Erkrankung fasziniert und welchen Trick er in seiner Anfangszeit als Assistenzarzt bei älteren Patienten anwendete.

Weiterlesen

Arztkollegen

Zu Hause und bei der Arbeit: Wie glücklich sind Ärzte eigentlich? Der Medscape Lifestyle Report 2015 hat hierzu online über 15.800 Ärzte aus 25 Fachrichtungen in den USA befragt.

Weiterlesen

Aktuelle Stellen

DE 71229 Leonberg

Klinik

Assistenzarzt in Weiterbildung

Orthopädie und Unfallchirurgie

26.08.2016

DE 03149 Forst

Klinik

Assistenzarzt in Weiterbildung

Innere Medizin

26.08.2016

DE 73230 Esslingen

Klinik

Assistenzarzt in Weiterbildung

Innere Medizin |Rheumatologie

26.08.2016
Assistenzarzt/Assistenzärztin
Zentralklinik Bad Berka GmbH

DE 99438 Bad Berka

Klinik

Assistenzarzt in Weiterbildung

Neurologie

24.08.2016
PJ-Stelle/Unterassistenz Chirurgie
Bezirksspital Affoltern

CH 8910 Affoltern am Albis

Klinik

Praktisches Jahr

Chirurgie |Allgemein- und Visz...

19.08.2016

Operation Karriere – perfekter Berufsstart für junge Mediziner

Operation Karriere unterstützt Medizinstudenten, Assistenzärzte und junge Klinikärzte in ihrer Karriereplanung auf jeder Etappe ihres Werdeganges. Die Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt für junge Mediziner sind sehr vielversprechend und bieten zahlreiche Möglichkeiten – gerade diese große Vielfalt kann so manchen überfordern oder verunsichern. Und schon im Studium stehen wichtige Entscheidungen an, die die gesamte spätere Laufbahn beeinflussen können. Bis der richtige Weg und die persönlichen Ziele gefunden sind, kann häufig einige Zeit vergehen. Operation Karriere hilft mit einem umfassenden Informationsangebot dabei, die Herausforderungen in Medizinstudium und Berufsstart zu meistern und Sie für die Zukunft zu wappnen. Sie finden auf den nächsten Seiten informative Artikel zu allen wichtigen Themen vom Studium über Assistenzarzt, Weiterbildung, Bewerbung und Berufsstart bis hin zu Karriereoptionen und Aufgaben von Fachärzten.

Kongresse zur Karriereplanung für junge Mediziner

Für den Namen „Operation Karriere“ steht außerdem der führende Kongress in Deutschland für ärztliche Nachwuchskräfte. Die kostenlose Veranstaltungsreihe des Deutschen Ärzteverlags findet jährlich in den Universitätsstädten München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und neu in Bochum statt. Medizinstudenten, Assistenzärzten und jungen Klinikärzten wird ein spannendes und informatives Programm zu Karriereoptionen und -strategien für Ärzte geboten: Experten stellen in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops Perspektiven für Studium, Weiterbildung und Berufsstart vor. Die begleitende Karrieremesse bietet Gelegenheit renommierte Kliniken und potenzielle Arbeitgeber kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen. Informieren Sie sich über den nächsten Termin in Ihrer Nähe und melden Sie sich noch heute an! 

Umfangreicher Stellenmarkt für Medizinstudenten und Assistenzärzte

Unser Stellenmarkt bietet Ihnen ein umfassendes Angebot an vakanten Stellen für Famulatur, Praktisches Jahr, Assistenzärzte und Weiterbildungsplätze. Bereits während des Medizinstudiums sammeln alle angehenden Ärzte mit der viermonatigen Famulatur und dem Praktischen Jahr zahlreiche Praxiserfahrungen. Diese können wegweisend sein und die spätere Karriere beeinflussen. Anstatt die erstbeste Stelle anzunehmen, sollte man sich deshalb nach persönlich interessanten Plätzen umsehen, um die zukünftige Karriere in die Wege zu leiten. Noch wichtiger ist die Entscheidung junger Assistenzärzte für einen Weiterbildungsplatz: Dieser prägt die berufliche Perspektive ganz enorm. Informieren Sie sich auf unseren Seiten, welche Kriterien eine gute Weiterbildung erfüllen sollte und finden sie in unserer Stellenbörse die passende Stelle als Assistenzarzt in Weiterbildung.