Ihr PJ in Bremen

Gesundheit Nord; Klinikverbund Bremen

Funktion: Praktisches Jahr
Tätigkeit: Klinik
Region: DE 28211 Bremen-Mitte, Bremen-Nord, Bremen-Ost, Klinikum Links der Weser
Kurfürstenallee
Fachgebiete:
Allgemeinmedizin | Anästhesiologie / Intensivmedizin | Chirurgie | Allgemeinchirurgie | Gefäßchirurgie | Herzchirurgie | Kinderchirurgie | Orthopädie und Unfallchirurgie | Plastische und ästhetische Chirurgie | Thoraxchirurgie | Viszeralchirurgie | Frauenheilkunde und Geburtshilfe | Hals-Nasen-Ohrenheilkunde | Innere Medizin | Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie | Pädiatrie | Psychiatrie und Psychotherapie | Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

 Von der Grund- und Regelversorgung bis zur Maximalversorgung: In unserem Klinikverbund ist das gesamte Spektrum der Versorgung vorhanden. An allen unseren Standorten bieten wir die Disziplinen Innere Medizin und Chirurgie in großen und leistungsstarken Kliniken an. Innerhalb der beiden Fächer sind viele Schwerpunkte vertreten. Studierende im Praktischen Jahr können ihren Einsatz selbstverständlich auf unterschiedliche Standorte aufteilen – je nachdem, welche Fächer und Schwerpunkte gewünscht sind.

Die gute und fundierte Ausbildung unseres ärztlichen Nachwuchses liegt uns am Herzen. In unseren Krankenhäusern bieten wir einheitliche Ausbildungsstandards.
Ihre Vorteile im Praktischen Jahr bei uns:  

  • einheitliche Ausbildungsstandards in allen vier Kliniken
  • Monatliche Vergütung von 649 € (inkludiert Sach- und Geldleistungen)
  • Regelmäßige Karrieresprechstunden für Studierende
  • Feste Mentorinnen oder Mentoren
  • Strukturierter Einarbeitungsplan/Einführungsveranstaltungen
  • Möglichkeit der Klinik-Rotation
  • Regelmäßige Visiten mit Chef- und Oberärzten
  • Selbstständige Betreuung von Patienten-unter Aufsicht
  • Mitwirkung bei Operationen mit modernster Technik
  • Röntgenvisiten, Abteilungsbesprechungen, Klinikkonferenzen
  • Praktische Anleitung zu kleinen Eingriffen
  • Fester Stundenplan einschließlich curricularer Veranstaltungen

für PJ-Studierende (PJ-Seminare, PJ-Woche)

  • Curriculare pathologisch-anatomische Ausbildung
  • Curriculare pharmakologische Ausbildung
  • Internetzugang für Literaturrecherche, Up to date
  • Regelmäßige Lehrveranstaltungen mit Chef- und Oberärzten
  • Betreuung von Doktorarbeiten
  • Ideenförderung (Prämierung von konstruktiven Vorschlägen)


Wir stellen uns auf die Bedürfnisse unserer Studierenden ein und unterstützen sie in allen Belangen. Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen–Studierende mit Kindern können selbstverständlich unsere Angebote wie beispielsweise Kinderferienbetreuung in Anspruch nehmen. Besondere (Seminar-)Angebote für Eltern und pflegende Angehörige bieten wir ebenfalls.

 

Noch einige Vorzüge, die wir außerhalb des Klinikalltags anbieten:
Jobticket für den vergünstigten öffentlichen Nahverkehr, Unterkunftsmöglichkeiten an den Standorten, Treffen und Ausflüge  für PJ-Studierende, Gesundheitsförderung durch Kursangebote, Firmenläufe etc.

Bremen ist eine moderne Stadt mit einem breiten kulturellen Angebot, stark in Wissenschaft und Technologie. Eine Stadt, die gerade für junge Menschen spannend und lebenswert ist. In Bremen lässt es sich gut lernen und leben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bei offenen Fragen kontaktieren Sie uns gerne.


nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017