Assistenzarzt (m/w/d)

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1 700 Betten und circa 3 000 Beschäftigten sind wir eines der größten Klinik­unter­nehmen in der Region. Wir stehen für ein quali­tativ hoch­wertiges Versorgungs­spektrum in den Bereichen Psychiatrie, Neuro­logie und Geriatrische Reha­bilitation.

Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Bezirksklinikum Ansbach sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie als Assistenzarzt (m/w/d).

Die Klinik verfügt über 358 Betten, 50 tages­klinische Plätze und drei Instituts­ambulanzen. Das Behandlungs­angebot in den Haupt­funktions­bereichen Allgemeine Psychiatrie, Psychosomatik, Sucht und Geronto­psychiatrie ist hoch­differenziert und bietet eine zeit­gemäße, psychiatrisch-psycho­somatische Versorgung. Unter Leitung durch Prof. Zink ist die multi­professionelle klinische Arbeit bestimmt von patienten­orientierter Gesprächs­führung, einer Psychiatrie mit offener Tür und der Trias aus Prävention, Früh­erkennung und Früh­intervention. Wir fördern die Selbst­hilfe­kompetenzen, pflegen die trialogische Arbeit und orientieren uns an syndrom­spezifischen Behandlungs­pfaden.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen Menschen mit psychischen Störungen psychiatrisch-psycho­thera­peutisch im stationären, teil­stationären oder ambulanten Setting.
  • Sie beteiligen sich am ärztlichen Vorder­grund­dienst.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Vorliegen der Approbation / Berufs­erlaubnis.
  • Sie bringen hohe Motivation, Engagement und Leistungsbereitschaft mit.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen attraktive Arbeits­bedingungen sowie flexible Arbeits­zeiten (mit Frei­zeit­ausgleich).
  • Es erwarten Sie interessante Aufgaben­gebiete und ein angenehmes Betriebs­klima im multi­professionellen Team sowie viel­fältige Fort- und Weiter­bildungs­angebote.
  • Die Klinik unterstützt Sie auch bei den Kosten für externe Weiter­bildungs­veranstaltungen.
  • Gerne berücksichtigen wir auch Ihre Teilzeit­wünsche und bieten flexible Einsatz­möglichkeiten.
  • Eine attraktive Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozial­leistungen ist selbst­verständlich. Zudem erhalten Sie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Alters­vorsorge i.H.v. 15% auf Ihren persönlichen Spar­beitrag.
  • Die Stelle ist bei Erfüllung der persönlichen Voraus­setzungen mit der Entgelt­gruppe I bewertet. Detaillierte Informationen zu der Entgelt­gruppe und den dazu­gehörigen Stufen finden Sie unter folgendem Link: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/.
  • Zudem können Nebeneinnahmen durch super­vidierte Gutachten erwirtschaftet werden.
  • Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an gesundheits­fördernden und familien­freundlichen Leistungen sowie eine Vielzahl an Vergünstigungen und Extras. Informieren Sie sich hierzu gerne unter folgendem Link: https://www.bezirkskliniken-mfr.de/karriere/arbeiten-bei-uns/.

Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Prof. Dr. Mathias Zink, gerne unter der Telefon­nummer 0981 4653-1001 zur Verfügung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns doch bitte Ihre voll­ständigen Bewerbungs­unterlagen über unser Stellenportal zukommen – wir freuen uns darauf!

Jetzt bewerben

www.bezirkskliniken-mfr.de

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017