Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) in der Weiterbildung

befristet, Vollzeit | Entgelt nach TV-Ärzte

Über uns:
Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG der größte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissen­schafts­einrichtungen.

Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie ist mit 156 Betten und etwa 6000 stationären Patientinnen und Patienten eine der größten universitären Kliniken für Chirurgie am Bewegungs­apparat. Als überregionales Traumazentrum ist die Klinik gemeinsam mit den anderen beteiligten Kliniken der UMG zertifiziert und auf die Behandlung von Schwerverletzten spezialisiert. In der Chirurgischen Notaufnahme werden jährlich mehr als 1.000 Schockraum- sowie 40.0000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Weitere Schwerpunkte wie die Endoprothetik, Beckenchirurgie, Wirbelsäulen­chirurgie, Handchirurgie, Knie- und Schulterchirurgie, Fußchirurgie, Kinderorthopädie und Plastische Chirurgie bieten eine hoch­spezialisierte Patientenversorgung und ein sehr breit gefächertes Ausbildungsangebot. Die Klinik ist zertifiziertes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung.

Im Gebiet Chirurgie wird die Weiterbildung in folgenden Fächern angeboten:

  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Plastische Chirurgie
  • Zusatzweiterbildung "Spezielle Unfallchirurgie"
  • Zusatzweiterbildung "Spezielle Orthopädische Chirurgie"
  • Zusatzweiterbildung "Handchirurgie"

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung ambulanter Patienten/-innen im Rahmen der Notfallversorgung und der Spezialsprechstunden
  • Betreuung stationärer Patienten/-innen sowie chirurgische Ver­sorgung im Rahmen von OP-Assistenzen und eigenständigen Operationen unter Anleitung nach einem Curriculum
  • Dokumentation und Versorgung von Patienten/-innen im Rahmen des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens
  • Mitwirkung an studentischer Lehre

Ihr Profil:

  • deutsche Approbation
  • Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem hoch engagierten Team, das großen Wert auf die gemeinsame Fortentwicklung der Klinik legt
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einer großen Universitätsklinik, welche mit den verschiedenen Schwerpunkten alle Eingriffe am Bewegungsapparat abdeckt
  • Möglichkeit alle Fachärzte und Zusatzbezeichnungen am Bewegungsapparat zu erwerben, ohne Rotation in auswärtige Kliniken
  • ein vielseitiges Aufgabenspektrum in einem hoch qualifizierten Team
  • Unterstützung interner und externer Fort- und Weiterbildungen sowie wissenschaftlicher Veranstaltungen, inklusive regelmäßiger Freistellung und finanzieller Unterstützung
  • wissenschaftliche Entfaltungsmöglichkeiten bis zur Habilitation und Mitwirkung in der Gestaltung der studentischen Lehre
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt

Die Universitätsmedizin Göttingen berücksichtigt flexibel die individuelle Ausgestaltung der Arbeitszeiten am Arbeitsplatz. Sie ist daran interessiert, die Wünsche ihrer Beschäftigten weitestgehend umzu­setzen. Wenn Sie bei Interesse an dieser Stelle konkrete Fragen zu den Arbeitszeiten haben, sprechen Sie uns bitte an.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzu­nehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre schriftliche Bewerbung, zusammen mit Ihren vollständigen Unterlagen, richten Sie bitte bis zum 31.07.2019 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie
Univ.-Prof. Dr. med. Wolfgang Lehmann
Direktor der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie
37099 Göttingen

Tel.: 0551-39-22462
Fax: 0551-39-8991
Web: http://cuop-umg.de
E-Mail: sgross@med.uni-goettingen.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail im PDF-Format in einer Datei!

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017