Das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd (insgesamt 401 Betten, ca. 1.100 Mitarbeiter, 7 Fach- und 4 Belegabteilungen) ist ein selbständig geführter kommunaler Eigenbetrieb und hat ein Einzugsgebiet von ca. 130 000 Einwohnern.

An unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin betreut mit 45 Planbetten jährlich jeweils ca. 10.000 Kinder stationär und ambulant. Schwerpunkte sind die Neonatologie (Perinatalzentrum LEVEL 1), Kinder- und EMAH-Kardiologie, Neuropädiatrie und Sonographie. Bei Interesse kann die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ erworben werden.

Wir wünschen uns einen Kollegen (m/w/d), der gerne in einem innovativen Team mitarbeitet.

Was können wir Ihnen bieten?

  • regelmäßige interne als auch externe Fortbildungen
  • Vergütung nach TV Ärzte/VKA sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Teilnahme am Pool des Chefarztes nach den Vorschriften des Landeskrankenhausgesetzes
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Preisgünstiges Wohnen und Verpflegungsmöglichkeit auf dem Klinikcampus

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 31. Dezember 2019 per Mail an
bewerbung@kliniken-ostalb.de.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Chefarzt Dr. med. J. Riedel, Telefon: 07171/701-1902 (Sekretariat) wenden.

Weitere Informationen finden Sie auf www.stauferklinikum.de.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017