Gemeinsam fürs Leben.

Assistenzarzt (m/w/d) für die Facharztweiterbildung Psychosomatische Medizin
im Klinikum Darmstadt in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Maximale Versorgung mit Sicherheit: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheits­dienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen mit zahlreichen Karriere­chancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 21 Kliniken und Institute, 850 Betten und 3.200 Mitarbeitende. Bis Ende 2020 entsteht ein Zentraler Neubau in der Innenstadt, der dem Team und den jährlich 150.000 Patientinnen und Patienten zugutekommt. Alle somatischen Fachkliniken sind dann am Innenstadtcampus konzentriert. Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie wird am Standort des ehemaligen Marienhospitals weiterentwickelt.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittel­punkt.

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bietet eine intensive psychosomatisch-therapeutische Behandlung an, in der neben verbalen auch nonverbale Therapie­verfahren einen wichtigen Stellenwert haben. Die Tagesklinik ist in den stationären Bereichen integriert, so dass über diese eine Entlassung möglich ist (step-down). Die Klinik verfügt derzeit über 20 voll­stationäre und 30 tages­klinische Plätze und wird im Jahr 2021 erneut erweitert. Zudem sind eine weitere Spezialisierung des Therapie­angebotes (unter anderem Trauma­therapie und Schmerz­therapie) sowie eine Ausweitung des Leistungs­angebotes geplant. Hierzu wird die Klinik Ende 2020 an den neuen Standort in wunderschöne Räumlichkeiten umziehen. Weiter verfügt die Klinik über einen großen psychosomatischen und psychiatrischen Konsildienst für die somatischen Stationen des Klinikums sowie einen psycho­onkologischen Liaison- und Konsildienst.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Stationsärztliche Tätigkeit (Aufnahme, Diagnostik und Behandlung unserer Patientinnen und Patienten)
  • Leistungsdokumentation und Arztbrieferstellung in Medico
  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie sowie somatische Basis­versorgung der Patientinnen und Patienten
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen, Visiten und Supervision

Ihr Profil:

  • Deutsche Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Strukturiertes arbeiten, Zuverlässigkeit sowie ein offenes Auftreten
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Eigeninitiative und Freude am Arbeiten im multiprofessionellen Team
  • Interesse oder Basiskenntnisse im psychosomatischen Fachgebiet

Was wir bieten:

  • Angebot und Förderung von vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen Fort- und Weiterbildung, sowohl intern in eigener Akadamie als auch extern
  • Eine attraktive Vergütung und Benefits: tarifliche Vergütung und betriebliche Alters­vorsorge, elektronische Zeit­erfassung, Personal­verkauf in der Klinik­apotheke sowie weitere Vergünstigungen
  • JobTicket Premium – für 30 € quer durch Hessen im gesamten RMV-Gebiet
  • Eine langfristige Perspektive und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: flexible Arbeitszeiten, Kindernotbetreuung sowie eine Kindertagesstätte auf dem Campus Innenstadt
  • Strukturiertes Onboarding und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Eine Kantine am Campus Innenstadt für alle Mitarbeitenden sowie Besucherinnen und Besucher wie auch einen attraktiven Arbeits­standort mit hoher Lebens­qualität und bester Anbindung an den ÖPNV

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an die Direktorin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Frau Dr. Alexandra Mihm, unter 06151 107-4061 wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre aussage­fähigen Bewer­bungs­unter­lagen bitte bis 31.07.2020, gerne über unser Online-Portal.

Klinikum Darmstadt GmbH
Grafenstraße 9, 64283 Darmstadt
www.karriere.klinikum-darmstadt.de

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017