Das Marien-Hospital Erftstadt-Frauenthal ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 125 Planbetten. Mit seinen Fach­abteilungen Innere Medizin, Anästhesie und Chirurgie ist es verantwort­lich für die medizinische Versorgung der Stadt Erftstadt sowie weite Teile des südlichen Rhein-Erft-Kreises. Die Intensivstation mit ihren sechs interdisziplinär geführten Betten rundet das Leistungsbild ab.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt (m/w/d)
für die Chirurgie (Voll-/Teilzeit)

Die Klinik leistet die breite ambulante- und stationäre chirurgische Ver­sorgung des Umlandes. Sie haben die Möglichkeit den Common Trunk bei uns abzuschließen. Auch verfügen wir über die Möglichkeit der Weiterbildung für zwei Jahre allgemeine Chirurgie und ein Jahr Gefäß­chirurgie mit dem Schwerpunkt der Shunt Chirurgie. Im nächsten Jahr werden Weiterbildungen sowohl für Orthopädie/Unfallchirurgie als auch Viszeralchirurgie möglich. Alle diese Disziplinen sind durch die Chef- und Oberärzte kompetent repräsentiert. Die Größe unserer Klinik lässt hierarchische Belange in den Hintergrund treten. Wir sind ein Team von zwölf Ärzten, die patientenbezogen miteinander arbeiten und die enge Zusammenarbeit mit den Teams der Pflege auf Station und OP als eine Verpflichtung ansehen. Bei uns hören Sie nicht nur von Operationen, sondern Sie begleiten und erlernen sie!

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne unsere Chefärzte
Ludger May (komm.)/PD Dr. Rolf Förster
(02235/404-201 – Sekretariat Frau Yüzbasioglu).

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung an:

Marien-Hospital Erftstadt
- Personalabteilung -
Münchweg 3 • 50374 Erftstadt
E-Mail: chirurgie@marienerft.dewww.marienerft.de

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017