Das Städtische Klinikum Braunschweig ist das Krankenhaus der Maximalver­sorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland.
Mit 21 Kliniken und 10 selbstständigen Klinischen Abteilungen sowie 7 Insti­tuten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden mehr als 65.000 Patienten stationär und rund 200.000 Patienten ambulant behandelt.

Wir suchen Sie als:

Assistenzarzt (m/w/d)

für das Institut für Pathologie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 3 Jahre. Es besteht die Möglichkeit, das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Befristung in einen Weiterbildungsvertrag umzuwandeln.

Über uns: Das Leistungsspektrum des Instituts für Pathologie ist auf die Bedürfnisse der medizinischen Versorgung durch niedergelassene Ärzte, Praxisverbünde, Kliniken, Fachkliniken und Maximalversorger ausgerichtet. Es umfasst als Basismodule Histologie, Zytologie, Molekularpathologie und Obduktionstätigkeit. Zusätzlich gibt es zahlreiche fachspezifische Speziali­sierungen. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung.

Aufgabenbereiche:
  • histologische/zytologische Diagnostik
  • Makroskopie und Zuschnitt
  • Obduktion
  • Schnellschnitt
  • Molekularpathologie
Wir bieten Ihnen:
  • umfassende Weiterbildung in der gesamten Breite des Faches Pathologie
  • einen modernen Arbeitsplatz mit Einbindung in Module der digitalen Pathologie
  • akkreditierte Abläufe
  • die Eingruppierung erfolgt nach TV-/Ärzte VKA in Entgeltgruppe I

Bei Fragen stehen Ihnen als Ansprechpartner/in im Institut für Pathologie: Herr Chefarzt Dr. A. Dellmann unter Tel.: 0531 595-3310 oder in der Perso­nalabteilung: Frau Zergiebel unter Tel.: 0531 595-1680 gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Bezug auf die Kennziffer 1717. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur noch On-­linebewerbungen berücksichtigen können.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017