Sie möchten als

Assistenzarzt (m/w/d)
Frauenklinik

Menschen zur Seite stehen, die Unterstützung suchen?
Unser Team der Frauenklinik freut sich auf Sie! Das Diak Klinikum Schwäbisch Hall ist Zentralversorger und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit 492 Planbetten. Unsere mehrfach ausgezeichnete Frauenklinik mit 43 Betten ist als Brustzen­trum und Gynäkologisches Krebszentrum zertifziert und verfügt über die volle Weiter­bildungsbefugnis in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie in den Schwerpunkten Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie und spezielle Gynäkologische Onkologie.

Ihre Aufgaben:
  • Sie versorgen stationäre und ambulante Patienten mit dem gesamten Spektrum der konservativen und operativen Gynäkologie
  • Sie betreuen Patienten der gynäkologisch-onkologischen Tagesstation (Chemothe­rapie u.a.)
  • Sie führen verschiedene operative Eingriffe und Verfahren durch (videoendosko­pische Verfahren wie z.B. Laparoskopie, Hysteroskopie, Laserchirurgie, moderne Deszensuschirurgie inkl. Netzeinlagen, Breachytherapie/Afterloading, ambulante Operationen)
  • Sie sind eingebunden in die Pränatale Diagnostik und Therapie der DEGUM-Stufe III und arbeiten mit dem Perinatalzentrum Level 1 mit ca. 1.300 Geburten pro Jahr zusammen
Ihr Profil
  • Sie haben die deutsche ärztliche Approbation
  • Sie sind bereits in der Facharztausbildung, bzw. haben Interesse, diese zu beginnen
Ihre Vorteile
  • Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien AVR Württemberg/TVöD mit umfas­senden Sozialleistungen
Ihr Kontakt und Ihre Bewerbung
Für erste Fragen wenden Sie sich an den Chefarzt Prof. Dr. Andreas Rempen,
Tel.: +49 791 753-4605. Bewerben Sie sich über www.dasdiak.de oder per E-Mail
andrea.metternich@diakoneo.de.
nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017