Das Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam ist mit mehr als 1.100 Betten und 29 Fachabteilungen einer der größten Schwerpunktversorger in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Jährlich werden hier über 2.000 Kinder geboren, 48.000 Menschen erstversorgt und 39.500 Patienten stationär behandelt. Zur Klinikgruppe Ernst von Bergmann gehören neben der Kinder- und Jugendklinik eine Poliklinik, ein MVZ, Senioreneinrichtungen, eine Servicegesellschaft sowie eine Cateringtochter. Überregional ist die Klinikgruppe mit Klinikstandorten in Bad Belzig und Forst aktiv und beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) Anästhesio­logie

für unsere Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und OP-Management

Zu den Aufgaben der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und OP-Management gehören die klinische Anästhesie mit 23 Arbeitsplätzen und über 18.000 Narkosen pro Jahr (unter Einsatz aller modernen Narkoseverfahren) sowie die medizinische Versorgung unserer Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation (unter anästhesiologischer Leitung), sowie die innerklinische Notfallversorgung. Auch die Anästhesiesprechstunde, das Simulationszentrum in Kooperation mit der Charité und 20 Intermediate Care Betten in Kooperation mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie gehören zu unserem Verantwortungsbereich.

Was wir Ihnen bieten:

  • einen attraktiven Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner
  • weitreichende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, zusätzlich kann die Fachweiterbildung – wobei die volle Weiterbildungsberechtigung vorliegt –

    • Notfallmedizin im Rahmen der Facharztausbildung,
    • Intensivtherapie mit den Bereichen Intensiv und Intermediate,
    • Schmerztherapie und/oder
    • Zertifizierung in Ultraschallgesteuerter Regionalanästhesie erworben werden.
  • Beteiligung unserer Ärzte der Klinik am Weiterbildungsangebot des Brandenburgischen Bildungswerks und unterrichten in der Fachweiterbildung für Anästhesie- und Intensivpflege
  • Arbeit mit elektronischer Krankenakte
  • breites medizinisches Spektrum
  • moderne und innovative Medizin
  • interessantes Aufgabengebiet in einem fachlich gut ausgebildeten Team
  • angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag und betriebliche Altersvorsorge
  • Sport- und Präventionsangebote

Ihr Profil:

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Anästhesie
  • Interesse an Arbeit mit Patienten in einem multiprofessionellen Team
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative
  • ausgeprägte Sozialkompetenz sowie eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • hohes Engagement
  • Begegnung der Patienten und deren Angehörigen mit Kompetenz und Empathie
  • Bereitschaft zum Erlernen von Untersuchungs- und Behandlungsverfahren unter fachärztlicher Anleitung

Ihre Aufgaben:

  • fachgerechte, sorgsame und umfassende anästhesiologische, schmerztherapeutische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern der Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. D. Pappert,
Tel. 0331-241 35002; Email dpappert@klinikumevb.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal (bewerberportal.gesundheitsparkevb.de).

Weitere Informationen zur Klinik finden Sie auf unserer Homepage www.klinikumevb.de.

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungs­unterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
Charlottenstraße 72 | 14467 Potsdam
Geschäftsbereich Personal und Personalentwicklung
Team Recruiting
Tel: 0331 241 443-15 oder -16

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017