Die Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) ist ein Teil der Psychiatrischen Dienste Graubünden (Schweiz). Eine bestmögliche Versorgung wird durch die jugend­psychiatrische Station, die Sonderschule, den Konsil- und Liaisondienst in der Pädiatrie und der Erwachsenenpsychiatrie sowie dem zentralen Ambulatorium in Chur gewährleistet. Die Regionalstellen in Davos, Ilanz, Poschiavo, Roveredo und Samedan sind kompetente Anlaufstellen. Die neuropsychologische sowie die forensische Fachstelle ergänzen das umfassende Angebot.

Für den ambulanten sowie stationären Bereich in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Chur suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine / einen

Assistenzärztin / Assistenzarzt (80 - 100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie führen kinder- und jugendpsychiatrische sowie -psychotherapeutische Diagnostik und Behandlungen durch
  • Sie arbeiten intensiv mit Familien, Schulen, Behandlungspartnern und Behörden

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Sie sind zu einer interdisziplinären Zusammenarbeit bereit
  • Sie bringen Flexibilität, berufliches Engagement, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit mit

Ihre Chance

  • Facharzt-Weiterbildungsanerkennung für vier Jahre Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • Facharzt-Weiterbildungsanerkennung für ein Jahr, optional in der Fachrichtung Kinder- und Jugendmedizin oder Erwachsenenpsychiatrie
  • Integration in ein erfahrenes interdisziplinäres Team mit einer angenehmen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive Anstellungsbedingungen (Jahresarbeitszeit, umfangreiche Weiterbildungsangebote)

Ihre Kontaktperson

Haben Sie Fragen? Frau Heidi Eckrich, Ärztliche Direktorin KJP, gibt Ihnen gerne Auskunft. Telefon +41 58 225 19 19 / heidi.eckrich@kjp-gr.ch

Ihre Bewerbung

Sie sind interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychiatrische Dienste Graubünden
Human Resources
Loëstrasse 220
7000 Chur /Schweiz

Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

KOMPETENT UND GEMEINSAM FÜR LEBENSQUALITÄT

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017