Wir suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Kempten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie
in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 50%) unbefristet

Das Bezirkskrankenhaus Kempten ist seit April 2015 mit 120 Betten und 35 tages­klinischen Plätzen in einem ästhetisch und funktional gelungenen Neubau in das Klinikum Kempten integriert, mit dem enge und vielfältige Kooperationen bestehen. Das Bezirks­krankenhaus versorgt die Patienten ortsnah auf hohem medizinischen Niveau. Es ist in die Abteilungen Allgemein­psychiatrie, Psychotherapie / Psycho­somatik, Suchtmedizin, Alters­psychiatrie, Konsildienst / Aufnahme­management sowie Instituts­ambulanz untergliedert. Multi­professionelle Teamarbeit zwischen pflegerischen, ärztlichen, psychologischen und anderen therapeutischen Berufs­gruppen ist ein Grundprinzip. Der Ärztliche Direktor verfügt über die volle Weiter­bildungs­ermächtigung im Fach Psychiatrie und Psychotherapie. Die Klinik ist Akademisches Lehr­krankenhaus der Universität Ulm.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • vollständige, praxisnahe Weiter­bildung zum Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psycho­therapie einschließlich der Möglich­keit zur neurologischen Weiter­bildung am Klinikum Kempten
  • stationsärztliche Tätigkeit in einem multi­professionellen Behandlungs­team
  • turnusmäßige Rotation in alle Abteilungen und Behandlungs­bereiche unter Einschluss der Psychiatrischen Instituts­ambulanz
  • Teilnahme am ärztlichen Bereit­schafts­dienst (Stufe III)

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungs­volle, interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit an einer dynamischen Klinik
  • ein hervor­ragendes kollegiales Arbeits­klima und ein wert­schätzendes Arbeits­umfeld an einem modernen Arbeits­platz in unmittelbarer Nähe der Allgäuer Alpen mit hohem Freizeitwert
  • großzügige Unter­stützung Ihrer Weiterbildung, sowohl in zeitlicher als auch finanzieller Hinsicht (Selbsterfahrung, Allgäu Akademie)
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Möglichkeit von Neben­einnahmen (Gutachten)
  • interdisziplinäre Zusammen­arbeit mit dem Klinikum Kempten
  • die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispiels­weise eine faire Vergütung gemäß TV-Ärzte/VKA, betriebliche Alters­vorsorge und 30 Tage Urlaub pro Jahr

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Approbation als Arzt (m/w/d) bzw. eine gültige ärztliche Berufs­erlaubnis gemäß BÄO
  • Interesse an einer breiten klinischen Ausbildung im gesamten Spektrum des psychiatrisch-psycho­thera­peutischen Fach­gebiets
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an einer Arbeit im multi­professionellen Team

Bewerben Sie sich gerne auch bei Interesse an einer Weiter­bildungs­zeit im Fach Psychiatrie und Psycho­therapie im Rahmen anderer Fach­arzt­weiter­bildungen, z.B. im Fach­gebiet Allgemeinmedizin / Psycho­somatische Medizin.

Wir über uns:

„mehr nähe“ nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fach­kranken­häusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Förder­einrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 4.500 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Ver­sorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicher­zu­stellen.

Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt:

Bei Fragen zum Aufgabengebiet:

Prof. Dr. Markus Jäger
Ärztlicher Direktor
0831 54026-2622

Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren:

Daniela Lang
Service-Center Personal
08341 72-1063
jobs@bezirkskliniken-schwaben.de

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 22.08.2020!

Von Bewerbungen per E-Mail oder Post bitten wir abzusehen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Jetzt bewerben!

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017