Jobs mit Aussicht

Modern – Kompetent – Innovativ

Jobs mit Aussicht
Modern – Kompetent – Innovativ

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene und das Institut für Virologie sind für die Lehre und Forschung sowie für die Diagnostik, die ärztliche Beratung zur Prophylaxe und Therapie von Infektionskrankheiten zuständig.

Zum 15.09.2020 ist eine Stelle als

Arzt in Weiterbildung im Fach Mikrobiologie (w/m/d)

in Vollzeitbeschäftigung, zunächst befristet, zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach den Eingruppierungsvorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-Ä).

Ihre Aufgaben:

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene bietet zusammen mit dem Institut für Virologie das gesamte Spektrum an Infektionsdiagnostik für das Universitätsklinikum an. Die Institute nutzen modernste und innovative Verfahren der medizinischen Mikrobiologie in einer gewachsenen Laborstruktur. Im Rahmen der kürzlich erfolgten Neuberufung der Institutsleitung konnten umfangreiche Investitionen in zukunftsweisende Analysegeräte erfolgen. Die Automatisierung von Laborprozessen ist ein Schwerpunkt bei den aktuellen Entwicklungen. Im Rahmen der Ausbildung zum Facharzt umfasst Ihr Aufgabengebiet die Durchführung von klinisch-diagnostischen Untersuchungen in verschiedenen Laboratorien der Bakteriologie, Virologie, Infektionsserologie und weiteren Speziallaboratorien wie z. B. Molekularbiologie. Weiterhin gehören die Mitbetreuung von Studenten der Medizin und Zahnmedizin in Praktika, Seminaren und Tutoraten sowie die Übernahme von Teilthemen innerhalb von Forschungsprojekten und die Mitbetreuung von medizinischen Promotions­arbeiten zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihr Profil:

  • Wir freuen uns auf Bewerbungen von engagierten Ärztinnen und Ärzten, die die Ausbildung zum Facharzt für Medizi­nische Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie anstreben und umfassende Kenntnisse auf dem gesamten Gebiet der Infektionsdiagnostik erwerben möchten
  • Das Institut kooperiert mit den Abteilungen für Krankenhaushygiene und Infektiologie
  • Für die Stelle werden ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung sowie Interesse an der Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten vorausgesetzt
  • Eine Weiterbildungsermächtigung für die volle Weiterbildungszeit ist vorhanden

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspeziali­sierten Arbeitsumfeld
  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen, sehr kollegialen interdisziplinären Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere

Kontakt:

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 31.08.2020 unter der Kennziffer MIB0020181 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Herrn Prof. Alexander Dalpke unter 0351-458-6550 oder per E-Mail: alexander.dalpke@uniklinikum-dresden.de

Werde Teil unseres Erfolgs.
Jetzt informieren und bewerben:

ukdd.de/karriere

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017