Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen

Wir sind ein Haus der Zentralversorgung mit 655 Betten, 12 Fachkliniken und 14 Kompetenzzentren. Unser gesamtes Leistungsspektrum sowie unsere zahlreichen Fachzertifikate können Sie unter www.klinikum-esslingen.de einsehen.

Sie sind an einer Ausbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit den Schwerpunkt-­bezeichnungen Kardiologie oder Gastroenterologie interessiert und/oder befinden sich bereits in der Weiterbildung? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen!

Unsere Kliniken für Allgemeine Innere Medizin, Onkologie/Hämatologie, Gastroenterologie und Infektiologie (Chefarzt Prof. Dr. Michael Geißler) sowie Kardiologie, Angiologie und Pneumologie (Chefarzt Prof. Dr. Matthias Leschke) suchen

Ärzte in Weiterbildung (m/w/d) in Vollzeit

Wir bieten Ihnen:
  • Eine strukturierte Weiterbildung nach Ausbildungs-Curriculum mit abteilungsübergreifender Rotation (6 Monate Intensivstation, 3 Monate Echokardiographie und 2 Monate Sonografie), internen Fortbildungen und intensivem oberärztlichem Teaching und Coaching
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin sowie für die Schwerpunktbezeichnungen Gastroenterologie, Kardiologie sowie Pneumologie und Palliativmedizin sowie Teilweiterbildung für den Schwerpunkt Hämatoonkologie
  • Ausbildung und Beteiligung am Notarztdienst
  • Allgemeinmedizinische Verbundweiterbildung
  • Ein breites Aufgabenspektrum mit interessanten und verantwortungsvollen Tätigkeiten
  • Externe und interne Fortbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Lage mit einer Vielzahl kultureller Angebote in der Reichsstadt Esslingen und im Metropolraum Stuttgart (12 km Entfernung) und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten zwischen Remstal, Schurwald und Schwäbischer Alb
  • Eine Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA sowie Poolauszahlungen der Fachabteilungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
Sie bringen mit:
  • Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin (deutsche Approbation)
  • Sie Sind Berufsanfänger (m/w/d) oder bereits in Ihrer Weiterbildung fortgeschritten und sind an einer länger­fristigen Beschäftigung interessiert
  • Sie sind an einer durch ein großes Maß an Kollegialität und Respekt geprägten Zusammenarbeit, sowohl innerhalb der Ärzteschaft, der Pflege und Therapeuten, interessiert

Interesse geweckt? Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Priv.-Doz.
Dr. Swen Weßendorf (E-Mail s.wessendorf@klinkum-esslingen.de,
Telefon 0711-3103 82471) für die Abteilung Gastroenterologie sowie
Herr Dr. Armin Wöhrle (E-Mail a.woehrle@klinikum-esslingen.de,
Telefon 0711-3103 82517) für die Abteilung Kardiologie zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer KE 060-2019 per E-Mail an bewerbung@klinikum-esslingen.de.

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017