Das war Operation Karriere 2019 in Frankfurt

Sie finden an dieser Stelle die Nachberichterstattung in Wort und Bild rund um den Operation Karriere-Kongress in Frankfurt, der am 2. Februar 2019 auf dem Campus Westend der Johann Wolfgang Goethe-Uni­versität stattfand.


Operation Karriere hieß es am 2. Februar wieder in Frankfurt. Viele junge und angehenden Ärztinnen und Ärzte ließen sich den Kongress und die daran angeschlossene Karrieremesse nicht entgehen. Hier einige Fotos vom Kongresstag.

Weiterlesen

Ist Psychiatrie überhaupt "richtige" Medizin? Mit dieser Frage sieht sich Dr. Matthias C. Michel, Chefarzt Klinik für Forensische Psychiatrie, Klinikum am Weissenhof, oft konfrontiert – sogar in der eigenen Familie. Beim Operation Karriere-Kongress in Frankfurt räumte er mit diesen Vorurteilen auf.

Weiterlesen

"Als Oberärztin nur in Vollzeit!" Solche Sprüche können angehende Ärztinnen zweifeln lassen, ob sich Karriere und Familie tatsächlich vereinbaren lassen. Dass es auch anders geht, zeigte Dr. Mareike Schüler-Springorum in ihrem Vortrag beim Operation Karriere-Kongress in Frankfurt.

Weiterlesen

Was macht einen guten Anästhesisten aus? Diesem Thema widmete sich Dr. Daniel Gill-Schuster, Oberarzt und Facharzt für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Frankfurt in seinem Vortrag auf dem Frankfurter Operation Karriere-Kongress.

Weiterlesen

Was für Pläne haben Nachwuchsmediziner zu Beginn des Studiums? Und was davon setzen sie tatsächlich um? Dazu befragt die Landesärztekammer (LÄK) Hessen schon seit 2009 die jeweiligen Studierenden-Jahrgänge. Beim Operation Karriere-Kongress in Frankfurt hat Nina Walter, Ärztliche Leiterin Stabsstelle...

Weiterlesen