KV Nordrhein lädt zur „Landpartie“ am Niederrhein ein

Drei informative Tage für Nachwuchsmediziner im Kreis Kleve: Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein intensiviert ihr Werben um den ärztlichen Nachwuchs.

Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein

Nach dem Start der neuen Webseite arzt-sein-in-nordrhein.de und der Premiere des neuen Info-Formats „Inside KVNO“, bietet die KV Nordrhein jetzt auch einen kostenlosen Intensiv-Workshop für alle, die sich die Gründung oder Übernahme einer Praxis in ländlichen Gefilden vorstellen können.

Vom 5. bis 7. April treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Stadt Rees. Auf dem Programm stehen unter anderem Erfahrungsberichte von Medizinern, die im Kreis Kleve tätig sind, und der Austausch mit niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen vor Ort. Dazu gibt es eine intensive Beratung über die Wege in die eigene Praxis, mögliche Kooperationsformen und die Fördermöglichkeiten in Nordrhein. Die „Landpartie“ richtet sich gezielt an Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung sowie angestellte Ärztinnen und Ärzte mit Interesse an der Niederlassung.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter www.kvno.de/landpartie.