7 Irrtümer der Rechtsmedizin

Jeder kennt sie, die Krimi-Szene im Obduktionssaal, in der ein Angehöriger den Toten identifiziert. Michael Tsokos, Professor für Rechtsmedizin und Leiter des Instituts für Rechtsmedizin der Charité, hat ein populäres Sachbuch über die größten Irrtümer der Rechtsmedizin geschrieben. Hier sind 7 davon.

Michael Tsokos, 1967 geboren, leitet seit 2007 das Institut für Rechtsmedizin der Charité und das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin. Er hat verschiedene Sachbücher und populäre Sachbücher geschrieben. Das für obige Aufzählung verwendete ist gleichzeitig sein jüngstes: "Sind Tote immer Leichenblass", erschienen 2016 im Droemer Verlag.