Tommy ist Medizinstudent im PJ – und er ist erfolgreicher Influencer auf Instagram: Sein Account „tommyviews“ erreicht mehr als 200.000 Follower. Diese Bekanntheit nutzt er unter anderem, um über das Medizinstudium zu informieren – und über Corona.

Weiterlesen

Der Präsident der Bundes­ärzte­kammer (BÄK), Klaus Reinhardt, hat in einem Videoaufruf Ärzte im Ruhestand und Medizinstudierende um Mithilfe bei der Bewältigung der Corona-Pandemie gebeten.

Weiterlesen

Mikroskop

Virologen sind gerade gefragte Ansprechpartner bei der Diskussion um die Auswirkungen des Coronavirus. Aber wie wird man eigentlich Experte auf diesem Gebiet? Hier sind alle Fakten zur Weiterbildung dargestellt.

Weiterlesen

Seit 2008 können alle gesetzlich Krankenversicherten ab 35 alle zwei Jahre ein Hautkrebsscreening in Anspruch nehmen. Aber wie nützlich ist diese Maßnahme wirklich? Das soll jetzt eine Forschungsgruppe der Uni Lübeck untersuchen.

Weiterlesen

Eckart von Hirschhausen

Damit die Situation im Krankenhausalltag besser wird, wünscht sich Eckart von Hirschhausen 10 Dinge von Medizinstudenten. Hier, Bild für Bild, seine 10 Wünsche.

Weiterlesen

An 36 staatlichen und an 3 privaten Hochschulen kann man in Deutschland Humanmedizin studieren. Aber nur an neun staatlichen Unis startet der Studiengang im Sommersemester. Noch bis zum 15. Januar kannst du dich bewerben.

Weiterlesen

Rehabilitationsmedizin wird von manchen immer noch als "Kurmedizin", langweilig und verstaubt belächelt. Doch wer sich darauf einlässt, kann viele spannende Bereiche kennenlernen, an die man in einem Akut-Krankenhaus nicht so ohne weiteres herankommt.

Weiterlesen

Am 30. November im dbb Forum berlin fand der diesjährige Operation Karriere Kongress Berlin statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen freuten sich über viele spannende Vorträge, interaktive Workshops und interessante Aussteller.

Weiterlesen

In der Frage, ob Medizinstudienplätze in Deutschland fehlen, um den Ärzte­man­gel zu bekämpfen, haben Ärzteverbände Ansichten der Deutschen Hochschulmedi­zin und der Bundesvertretung der Medi­zin­studierenden in Deutschland (bvmd) widerspro­chen.

Weiterlesen

Dauer der Beantragung

Bevor man als Assistenzarzt in die Weiterbildung starten kann, muss man sich seine Approbationsurkunde ausstellen lassen. Wer stellt die Urkunde aus? Wie lange dauert es? Hier gibt es die wichtigsten Facts.

Weiterlesen

Uniklinik Würzburg

Das Nachrichtenmagazin "Focus" hat seine Rangliste der besten Kliniken Deutschlands aktualisiert. Bewertet werden die einzelnen Fachbereiche sowie die Gesamtkliniken. Hier sind die 10 besten Krankenhäuser Deutschlands gemäß der Focus-Klinikliste 2020 dargestellt.

Weiterlesen

Die „MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University“ – bietet ab Oktober 2019 in Kooperation mit den Helios Kliniken Schwerin einen neuen Staatsexamensstudiengang Humanmedizin an.

Weiterlesen

Arzt in Amerika

Dr. Peter Niemann schreibt über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA. Dieses Mal berichtet er darüber, warum es ein Fehler war, seine Krankenversicherung unter Trump aufzulösen.

Weiterlesen

Schon in fünf Jahren werden mehr Frauen als Männer in der ambulanten Versorgung tätig sein. Die Reputation ambulant tätiger Ärztinnen bleibt dennoch sowohl unter Patienten als auch Fachkollegen schlechter als das Ansehen der männlichen Kollegen.

Weiterlesen

Das neue SARS-CoV-2 ist ähnlich lange in der Luft und auf Oberflächen nachweisbar wie das SARS-CoV-1 von 2002/3. Dies zeigen US-Laborexperimente in medRxiv.

Weiterlesen

Sophia Tolle bereitet sich derzeit an der Uni Frankfurt auf das M2-Staatsexamen vor, das eigentlich in zwei Wochen geschrieben werden soll. Anders als in anderen Bundesländern ist in Hessen aber noch nicht klar, ob die Prüfung stattfindet – oder es nächstes Jahr ein Hammerexamen gibt.

Weiterlesen

Reichen die Beatmungsplätze der Kliniken aus, auch wenn immer mehr Menschen gleichzeitig an COVID-19 erkranken? Das ist derzeit die Sorge vieler Mediziner. Das DIVI-Intensivregister gibt tagesaktuell Auskunft.

Weiterlesen

Die COVID-19-Pandemie hat derzeit alles im Griff – vor allem natürlich an den Kliniken. Lukas Schmülling studiert Medizin in Mainz, hat aber schon eine Ausbildung zum Intensivpfleger gemacht. Im Interview schildert er, wie er die aktuelle Situation wahrnimmt.

Weiterlesen

Das Bundesgesundheitsministerium hat gestern (30.3.2020) die Änderungen an der ärztlichen Approbationsordnung veröffentlicht, die während der COVID-19-Pandemie gelten. Sie sollen schon zum 1. April in Kraft treten. Was sich genau ändert, erfährst Du hier.

Weiterlesen

Vor zwei Wochen hat der Medizinstudent Amandeep Grewal die Facebook-Gruppe „Medis vs. COVID-19“ gegründet, um Studierende und Kliniken zusammenzubringen. Aus der Gruppe, die schon mehr als 20.000 Mitglieder hat, ist auch die Plattform "match4healthcare" hervorgegangen.

Weiterlesen

Auf der Online-Plattform „match4healtchcare“ können sich ab sofort Medizinstudierende und Auszubildende von Gesundheitsfachberufen, die sich im Rahmen der COVID-19-Pandemie engagieren wollen, melden.

Weiterlesen

Operation Karriere-Bloggerin Natalja Ostankov lernt gerade für ihr Staatsexamen. Aber die Corona-Situation stellt sie und ihre Familie vor ganz neue Herausforderungen. Im Beitrag beschreibt sie, wie die letzten Wochen zwischen Lernstress und Ausgangssperre waren.

Weiterlesen

Was ist mit dem Staatsexamen in Zeiten von Corona? Stattfinden lassen? Aussetzen? Verschieben? Im Raum stehen verschiedene Überlegungen: Das M2-Examen könnte auf die Zeit nach dem PJ verschoben werden, das M3 könnte ausgesetzt werden.

Weiterlesen

Viele Medizinstudierende wollen helfen, das Gesundheitssystem in der COVID-19-Pandemie zu stützen. Allein in Frankfurt haben sich schon mehr als 1.000 Freiwillige gemeldet, berichtet Fachschaftssprecher Alexander Sanchez im Interview. Das Besondere: Sie bekommen ihren Einsatz für ihr Studium angerechnet.

Weiterlesen

Am Wochenende haben fast 43.000 Teilnehmer an 1.500 Projekten mitgearbeitet, um Lösungen im Kampf gegen das Coronavirus zu entwickeln. An den besten Projekten soll weitergearbeitet werden.

Weiterlesen

Viele Medizinstudierende helfen tatkräftig mit, die Folgen der COVID-19-Pandemie zu bewältigen. Was sie leisten und welche Unterstützung sie sich wünschen, berichtet Tim Schwarz, Vizepräsident der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) im Interview.

Weiterlesen

Die Nachwuchskampagne Praxisstart der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe bietet zukünftigen Haus- und Fachärzten Fördermöglichkeiten, Stipendien, persönliche Beratungsangebote, Hilfestellungen u.v.m.

Weiterlesen

Wird meine Famulatur anerkannt? Finden die Staatsexamen-Prüfungen statt? Der Medizinischen Fakultätentag (MFT) hat eine Task Force gegründet, um diese und weitere Fragen zu beantworten.

Weiterlesen

Das Coronavirus schränkt auch das studentische Leben in Deutschland stark ein: Unis sagen Veranstaltungen ab, schließen ihre Bibliotheken und verschieben den Beginn des Sommersemesters. Wir klären, was das konkret für Dich bedeuten kann.

Weiterlesen

Parallel zur ersten großen Pandemie im digitalen Zeitalter ziehen Fake News über COVID-19 große Kreise in den Sozialen Medien. Die Falschmeldungen erzielen schnell horrende Klickzahlen. Dabei sind verlässliche Informationen grade in angespannten Zeiten essenziell. Eine Auswahl aktueller Fake-Meldungen.

Weiterlesen

Bei der Spanischen Grippe im Herbst 1918 starben weltweit 40 Millionen Menschen. Die damalige Krisenintervention in den USA zeigte: In der sehr früh abgeriegelten New York City war die Sterberate am niedrigsten.

Weiterlesen

Das Operation Karriere Team hat sich nun doch entschieden, den Kongress in Bochum am 28.03.2020 abzusagen. Die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus haben dazu geführt, dass wir die Situation nun anders einschätzen.

Weiterlesen

Wenn Patienten mit Verdacht auf eine Coronavius-Infektion im Krankenhaus oder der Arztpraxis vorstellig werden, gilt es als Arzt, bestimmte Standards einzuhalten. Das Robert-Koch-Institut hat hierzu ein Poster zur Orientierung erstellt.

Weiterlesen

Der Masterabschluss des privaten Online-Medizinstudiengangs EDU der Digital Education Holdings (DEH) in Malta fällt nicht unter die automatische Anerken­nung innerhalb der EU gemäß der EU-Richtlinie. Er führt daher auch nicht zur Approba­tion als Arzt in Deutschland.

Weiterlesen

Der Tarifabschluss für Ärzte an Unikliniken steht: Der Marburger Bund (MB) und die Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) haben sich geeinigt. Es gibt eine Höchstgrenze für Dienste. Ärzte bekommen in drei Stufen 6,5 Prozent mehr Gehalt.

Weiterlesen

Krank zur Arbeit gehen? Nicht nur in Zeiten des Corona-Virus ist das keine gute Idee. Im PJ können sich Medizinstudenten aber manchmal keine Fehltage leisten. Die bayerischen Mediziner-Fachschaften fordern deshalb jetzt eine neue Fehlzeitenregelung.

Weiterlesen

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Wo kann man in Berlin, Brandenburg, Hamburg und Sachsen-Anhalt Humanmedizin studieren? Wie zufrieden sind die dortigen Medizinstudierenden, und wie groß sind die jeweiligen Unis? Hier gibt es alle Antworten.

Weiterlesen

Viele Medizinstudenten zieht es für einen Teil ihrer Ausbildung in andere Länder: beispielsweise für eine Famulatur, ein Auslands-Semester oder einen Teil des PJs. Du weißt nicht, wie Du das finanzieren sollst? Hier findest Du ein paar Tipps.

Weiterlesen

Wie kann künstliche Intelligenz (KI) zur Verbesserung der Krankenversorgung genutzt werden? Das ist der Schwerpunkt der neu eingerichteten Professur "Künstliche Intelligenz in der Medizin" an der Uni Marburg. Berufen wurde der KI-Experte Prof. Martin Hirsch.

Weiterlesen

Aktuell laufen verschiedene Studien, um Medikamente gegen COVID-19 zu testen. Erste Ergebnisse werden Anfang April erwartet.

Weiterlesen

Was bedeuten der "Masterplan Medizinstudium 2020" und die neue Approbationsordnung für die Medizinerausbildung der Zukunft? Darüber diskutierten Ärzte, Studierende und Vertreter aus Politik, Lehre und Praxis Mitte Februar in Mülheim an der Ruhr.

Weiterlesen

Welche Betreuung brauchen unheilbar kranke Patienten am Ende ihres Lebens? An der Uniklinik RWTH Aachen lernen Medizinstudierende und Pflege-Auszubildende künftig gemeinsam, wie sie diese Herausforderung am besten meistern.

Weiterlesen

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Wo kann man in NRW Medizin studieren? Wie bewerten Medizinstudenten ihre Unis, und welche angeschlossenen Kliniken gibt es? Hier sind alle acht Hochschulen dargestellt, an denen man in NRW Medizin studieren kann.

Weiterlesen

Arzt in Amerika

Dr. Peter Niemann schreibt über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA. Dieses Mal erklärt er, warum Patienten in den USA immer kürzer in Krankenhäusern bleiben.

Weiterlesen

Darmpolypen

Arztbrief schreiben will gelernt sein. Die Facebook-Seite „Arztbriefperlen“ sammelt Missgriffe in der Wortwahl oder eingeschlichene Tippfehler in Arztbriefen. Hier eine Auswahl der besten Stilblüten.

Weiterlesen

Drohungen, Beleidigungen oder sogar Handgreiflichkeiten: Gewalttätige Übergriffe gegen Ärzte nehmen – zumindest gefühlt – immer weiter zu. Der Fachmann für Kriminalprävention Dr. Martin Eichhorn gibt Tipps, wie Du im Ernstfall am besten reagieren kannst.

Weiterlesen

Bereitschaftsdienst an Karneval, da denken viele an blutende Nasen, zerbrochene Flaschen und Alkoholleichen. Aber es kann auch ganz anders kommen. So entspannt verlebte Dr. Tommaso Coin Weiberfastnacht in Köln im vergangenen Jahr.

Weiterlesen

Chirurgen und Pathologen arbeiten oft eng zusammen: Bei Tumor-Operationen zum Beispiel müssen Gewebeproben schnell aus dem OP in die Pathologie gebracht werden. In Braunschweig wird jetzt geprüft, ob Drohnen dabei helfen können, hier Zeit zu sparen.

Weiterlesen

Am 28. Februar endet die Bewerbungsfrist für die neue Landarztquote in Bayern – und es sind bislang weniger Bewerbungen eingetrudelt, als es Plätze gibt. Am vergangenen Freitag zählte das Ge­sund­heits­mi­nis­terium in München 62 Bewerbungen.

Weiterlesen

Gehirn

Wenn man sich für eine Facharzt-Weiterbildung entscheidet, gibt es viele Möglichkeiten der Spezialisierung. In der Serie "Überblick" stellen wir die einzelnen Fachgebiete und ihre Weiterbildungsmodalitäten vor. Dieses Mal im Fokus: die Neurochirurgie.

Weiterlesen