Ärztlicher Fachbereich Innere Medizin

Das Gebiet Innere Medizin umfasst laut Musterprüfungsordnung der Bundesärztekammer die Vorbeugung, (Früh-)Erkennung, konservative und interventionelle Behandlung sowie Rehabilitation und Nachsorge der Gesundheitsstörungen und Erkrankungen der Atmungsorgane, des Herzens und Kreislaufs, der Verdauungsorgane, der Nieren und ableitenden Harnwege, des Blutes und der blutbildenden Organe, des Gefäßsystems, des Stoffwechsels und der inneren Sekretion, des Immunsystems, des Stütz- und Bindegewebes, der Infektionskrankheiten und Vergiftungen sowie der soliden Tumore und der hämatologischen Neoplasien.

Welche Fachrichtungen gibt es innerhalb der Inneren Medizin? Wie lange dauert die Ausbildung zum Facharzt in diesem Fachgebiet? Welche Skills sollte man mitbringen, welche Voraussetzungen erfüllen, damit die Ärztliche Weiterbildung ein Erfolg wird? Hier findest du Informationen, Interviews, News und Videobeiträge rund um das Facharztgebiet Innere Medizin und die unterschiedlichen Fachrichtungen Angiologie, Endokrinologie und Diabetologie, Gastroenterologie, Hämatoloige und Onkologie, Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie und Rheumatologie.  


Dr. Gabriela Marin

Die Angiologie ist der jüngste Zweig der Inneren Medizin. Was passiert in diesem Fachbereich? Dr. med. Gabriela Marin brachte den Teilnehmern beim Operation Karriere-Kongress in Köln am 5. Dezember die Angiologie näher.

Weiterlesen

Dr. med. Eric Hilf

Welche Möglichkeiten die Weiterbildung zum Internisten bietet und welche Fragen man sich zu Beginn dringend stellen sollte, erläuterte Dr. med. Eric Hilf auf dem Operation Karriere-Kongress 2015 in Berlin.

Weiterlesen

Die richtige Klinik für seine erste Stelle zu finden, bedeutet auch, die richtige Klinik für seine Weiterbildung zu finden. Dr. med. Henkel betrachtete dies in seinem Vortrag aus der Sichtweise eines Internisten anhand einer Checkliste mit wichtigen und allgemeingültigen Kriterien.

Weiterlesen

Dr. Werner Hofmann sprach in Hamburg über das Fach der Inneren Medizin

Für PD Dr. Werner Hofmann (Foto) von der Klinik für Früh­reha­bili­ta­tion und Geriatrie am Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) in Neumünster sind die Internisten die Kriminalisten unter den Medizinern: „Was tut ein Internist? Er riecht das Risiko!“

Weiterlesen

Das Forum Chances auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) in Mannheim hatte die internistische Weiterbildung im Fokus

Das Forum Chances bot dem Nachwuchs auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) in Mannheim die Möglichkeit, mit den erfahrenen Kollegen zu diskutieren, Fragen zu stellen und Kritik an Aus- und Weiterbildung zu üben.

Weiterlesen