Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen und setzen außerdem ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für den betriebsärztlichen Dienst in den Kliniken Böblingen zum 01.01.2018 einen

Betriebsarzt (m/w) oder
Weiterbildungs­assistenten (m/w) Betriebsmedizin

in Voll- oder Teilzeit (mind. 60 %)
Kennziffer BB 3238_17

Bei einer Vollzeitbeschäftigung ist die Tätigkeit perspektivisch auch an weiteren Standorten des Klinikverbundes Südwest erforderlich.

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und flexible Tätigkeit mit hohem Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre und gute berufliche Perspektiven

Ihre Aufgaben

  • Durchführung betriebsärztlicher Aufgaben in den Kliniken Böblingen gemäß den Vorgaben des §3 Arbeits­sicher­heits­gesetz
  • Zuständigkeit für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach ArbmedVV einschließlich Impfungen
  • Mitarbeit im betrieblichen Wiedereingliederungs- und Gesundheitsmanagement
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte in Fragen des Gesundheitsschutzes und der Prävention sowie die Teilnahme an Betriebsbegehungen
  • Durchführung personalärztlicher Aufgaben (Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen etc.)

Ihr Profil

  • Facharzt für Arbeitsmedizin oder Arzt mit der Zusatzbezeichnung „Betriebsmedizin“
  • Alternativ Arzt in Weiterbildung; eine 18-monatige Weiterbildungsermächtigung ist beim leitenden Arzt vor­han­den (Voraussetzung ist eine mindestens zweijährige Weiterbildung in der Inneren Medizin, alternativ ein Jahr Innere Medizin und ein Jahr Allgemeinmedizin)
  • Erwünscht, aber nicht Bedingung: Ermächtigung zur Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorge nach RöV/StrlSchVt
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Leiter des Betriebsärztlichen Dienstes im Klinikverbund Südwest, Herr Dr. Zimmermann (Tel.: 07031 98-11210), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese über unser Onlineportal oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Personalmanagement, Frau Prys, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017