Assistenzarzt zur Weiterbildung m/w für Innere Medizin und Geriatrie / Allgemeinmedizin / Zusatzweiterbildung Geriatrie oder Palliativ­medizin

Verstärken Sie unser Team in der Klinik für Innere Medizin II – Schwerpunkt Akutgeriatrie und allgemeine Innere Medizin – als Assistenzarzt zur Weiter­bildung m/w für Innere Medizin und Geriatrie / Allgemeinmedizin / Zusatz­weiter­bildung Geriatrie oder Palliativmedizin zum 01.05.2017.

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Der Schwerpunkt der Klinik mit 119 Betten liegt auf der Behandlung von Patienten im höheren Lebensalter – oberste Prämisse ist es, ihre Lebens­qualität und Selbstständigkeit zu erhalten.
  • Unsere spezialisierten Fachärzte kümmern sich um Patienten, die akut erkrankt sind, zugleich an mehreren Krankheiten leiden und begleitende Funktionseinschränkungen aufweisen.
  • Im Umgang mit den Patienten setzen unsere Ärzte, Therapeuten, Psycho­logen und Pflegemitarbeiter auf persönliche Wertschätzung, Herzlichkeit und vertrauensvolle Zuwendung.
  • Ihr konkretes Behandlungsspektrum beinhaltet breit gefächerte internis­tische, neurologische, psychiatrische sowie auch traumatologisch-orthopädische Erkrankungen.
  • Unsere Weiterbildungsermächtigung umfasst 60 Monate im Fachgebiet Innere Medizin und Geriatrie sowie 6 Monate für Palliativmedizin nach abgeschlossener Facharztqualifikation.
  • Bei beziehungsweise nach Erhalt der Facharztqualifikation besteht die Möglichkeit eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses.
  • Im Rahmen der internistischen Weiterbildung ist eine Rotation in die Klinik für Innere Medizin, in die Zentrale Notaufnahme sowie in die interdisziplinäre Intensivstation möglich.

Ihr Profil

  • Klinische / ambulante Erfahrung in der medizinischen Versorgung multi­morbider Patienten
  • Hoch ambitionierter Teamplayer mit ausgeprägtem Einfühlungsvermögen
  • Ein klares Verständnis für die Lebenssituation älterer Menschen
  • Lust auf die aktive Mitgestaltung und den weiteren Ausbau der Abteilung
  • Von allen Bewerbern erwarten wir die Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen

Unser Angebot

Sie erwartet ein kollegiales Umfeld, das von vertrauensvoller Zusammenarbeit lebt – unser Team heißt Sie herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen eine leistungs­gerechte Vergütung nach unserem Tarif AVR DWBO mit vielen Vorteilen – unter anderem Kinderzuschuss, eine betriebliche Altersversorgung mit überdurch­schnittlicher Rendite (EZVK-Grund mit Aufstockungsmöglichkeiten) sowie in der Regel ein 13. Monatsgehalt. Außerdem inklusive: die Option auf ein rabattiertes Jobticket.

Gerne können Sie bei uns eine Hospitation absolvieren – in jedem Fall starten Sie mit einer praxisbezogenen Einarbeitung. Für Ihre Zukunft ist bestens gesorgt, denn die Paul Gerhardt Diakonie garantiert Ihnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungs­optionen sowie Karrierechancen. Und wenn es mal eine betriebliche Notsituation gibt, ist unser Kinderbetreuungsservice „KidsMobil“ für Sie da.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Jobnummer EWK-95-2017.

Service Center Personal
c/o Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Chefärztin Dr. Bettina Steinmüller
Otternbuchtstr. 35
13599 Berlin

bettina.steinmueller@pgdiakonie.de

Sie möchten wissen, welches Team Sie zukünftig bereichern? Einen ersten Eindruck gewinnen Sie hier.

Für ein persönliches Gespräch steht Ihnen die Chefärztin Dr. med. Bettina Steinmüller unter 030 3702-1402 gerne zur Verfügung.

Über die Paul Gerhardt Diakonie

Die Paul Gerhardt Diakonie ist mit 4.700 Mitarbeitern eines der größten konfessionellen Gesund­heitsunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands. In unseren Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ambulanten Einrichtungen und im Paul Gerhardt Diakonie Hospiz bieten wir moderne Spitzenmedizin im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Mehr zur Paul Gerhardt Diakonie als Arbeitgeber finden Sie unter: pgdiakonie.de/karriere

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017