Das CaritasKlinikum Saarbrücken gehört zum Verbund der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts). Die cts betreibt im Saarland und in angrenzenden Regionen 34 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Jugend- und Altenhilfe und beschäftigt rd. 5.500 Mitarbeitende.


Das CaritasKlinikum Saarbrücken mit den Standorten St. Theresia Saarbrücken und St. Josef Dudweiler, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes, ist ein Klinikum mit mehr als 20 medizinischen Fachabteilungen und 544 Planbetten. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen im südwestdeutschen Raum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf und Halschirurgie (Chefarzt Prof. Dr. med. Klaus Bumm) einen aufgeschlossenen, sozial und kommunikativ kompetenten

Assistenzarzt (w/m)

Ihre Aufgaben:
Es erwartet Sie das gesamte operative und diagnostische Spektrum der HNO-Heilkunde. Ihr Einsatzort bei uns werden die 3 Stationen der Klinik, der Operationstrakt und die Ambulanz mit Notaufnahme sein. Sie beteiligen sich an den HNO- Bereitschaftsdiensten der Klinik.

Ihr Profil:
  • Sie sind an der HNO-Heilkunde interessiert und wollen entweder einen operativen oder konservativen Schwerpunkt setzen.
  • Im Falle von ausländischen Bewerbungen bitten wir um den Nachweis eines Goethe C1 Zertifikats und eine bestandene Medizin-Fachsprachprüfung.

Schwerpunkte der Abteilung:
Schwerpunkt der Klinik ist neben der HNO-Regelversorgung die Therapie von onkologischen Patienten im Rahmen des DKG-zertifizierten onkologischen Zentrums. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in den plastischen Operationen des Fachgebietes.

Wir bieten:
  • Volle Weiterbildung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Zusatz-Weiterbildung „plastische Operationen“ und „Allergologie“
  • Kinderbetreuung im Kindergarten der Klinik von 6-16 Uhr

Das CaritasKlinikum Saarbrücken ist ein innovatives, familienfreundliches Unternehmen mit einem mitarbeiterorientierten Management. Sie finden bei uns ein interessantes und kreatives Betätigungsfeld, einen sicheren Arbeitsplatz in kooperativ geführten interdisziplinären Teams sowie ein Höchstmaß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle, sondern auch eine qualifizierte, an Ihre Arbeitszeit individuell angepasste Betreuung Ihrer Kinder in den Räumen des Standortes St. Theresia an. Es erwartet Sie ein attraktives Gesamtpaket aus festen und variablen Gehaltskomponenten inklusive eines gesicherten Budgets für Fortbildungskosten.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Professor Bumm unter der Telefonnummer 0681/406 1403 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 01.02.2018 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 0118-ckl, an:
bewerbermanagement@cts-mbh.de
nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017