Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen und setzen außerdem ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Institut für Laboratoriumsmedizin, Transfusionsmedizin und Mikrobiologie am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet bis Weiter­bildungsende und in Vollzeit einen

Assistenzarzt (m/w) Labor­atoriumsmedizin

Kennziffer SI 3304_17

Das Institut verfügt über ein Zentrallabor in Sindelfingen sowie Basislabore an allen Standorten und erbringt im Jahr ca. 4,9 Mio. Einzelanalysen. Die Laborautomation des Zentrallabors ist ausgestattet mit hochkonsolidierten Geräten der neuesten Generation zur Abdeckung des gesamten klinisch-chemischen Untersuchungsspektrums einschließlich Gerinnungsanalytik. Weitere Schwerpunkte stellen die Transfusionsmedizin mit Immunhämatologie und Blutdepot dar sowie die Hämatologie, Autoimmundiagnostik, Infektionserregerserologie und die spezielle Liquordiagnostik.
Die Mikrobiologie umfasst ein breites Spektrum an Analysen im Bereich der Molekularbiologie sowie ein S3**-Labor, ausgestattet u. a. mit MALDI-TOF-Massenspektrometrie und deckt das gesamte Spektrum der klinischen mikrobiologischen Diagnostik einschließlich Hygieneuntersuchungen ab.
Der Klinikverbund Südwest zeichnet sich durch ein hervorragendes Hygienemanagement aus, welches durch das Zentrallabor analytisch und beratend, natürlich in enger Zusammenarbeit mit der Fachabteilung für Hygiene und Infektionsprävention, unterstützt wird.

Unser Angebot

  • Die volle Weiterbildung Laboratoriumsmedizin
  • Ein vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einem herzlichen Team
  • Eine umfassende und strukturierte Einarbeitung in ein breites Tätigkeitsfeld
  • Die Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein Arbeitsverhältnis mit Vergütung nach TV-Ärzte/VKA und betrieblicher Altersvorsorge

Ihre Aufgaben

  • Befundung und Validation labormedizinischer Untersuchungsergebnisse
  • Überwachung der internen und externen Qualitätskontrolle, einschließlich POCT, nach den Richtlinien der Bundesärztekammer für laboratoriumsmedizinische Untersuchungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren einsendenden Ärzten, infektiologische Stationsvisiten, telefo­nische Beratung, Befundinterpretation, Gestaltung einer Stufenanalytik gemäß der klinischen Fragestellung
  • Unterstützung und Führung unserer engagierten medizinisch-technischen Analytiker
  • Aktive Teilnahme am Antibiotic Stewardship, Begleitung der Visiten an unseren Kliniken
  • Enge Zusammenarbeit mit den Hygienefachkräften an allen Standorten

Ihr Profil

Wir suchen Kandidaten, die Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft mitbringen. Besonderen Wert legen wir auf wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten und Mitarbeitern. Klinische Erfahrung wäre wünschenswert. Außerdem erwarten wir deutsche Sprachkenntnisse mindestens der Stufe C1 oder vergleichbar.

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Institutsleiter, Herr Dr. Rünz (Tel.: 07031 98-13942), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Personalmanagement, Frau Schrempf, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017