Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg mit Kinder-, Jugend- und Erwach­senenpsychiatrie ist das größte psychiatrisch-psychotherapeutische Fachklinikum Hessens, akademisches Lehrkrankenhaus der Justus- Liebig-Universität Gießen und in zwei modernen Universitätsstädten vertreten.

Wir suchen für die Vitos Klinik für Psychosomatik, am Standort in Gießen, ab dem 01.04.2018 einen

Assistenzarzt (m/w) in Vollzeit / Teilzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Medizinische und psychotherapeutische Patientenversorgung unter Supervision des leitenden Arztes
  • Behandlung von Krankheitsbildern aus dem gesamten Spektrum der psychosomatischen Medizin
  • Beteiligung an Bereitschaftsdiensten (max. 3 pro Monat / Vollzeit)
  • Aktive Teilnahme an klinikinternen Fortbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit psychotherapeutischem Schwerpunkt im multiprofessionellen Team einer anerkannten Fachklinik mit sehr kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Neben der Weiterbildung zum Arzt (m/w) für psychosomatische Medizin (2 Jahre Weiterbildungsermächtigung) nehmen Sie an einem hervorragenden Weiterbildungscurriculum der Klinik mit regelmäßiger Supervision und Balintgruppe teil
  • Die breitgefächerten internen Fortbildungsmöglichkeiten in psychotherapeutischen Verfahren (z.B. Schematherapie, Depressionstherapie, Traumatherapie, Dialektisch Behaviorale Therapie) können Sie während des anschließenden psychiatrischen Jahres im Hause bis zur Zertifizierungsreife fortsetzen
  • Zusätzlich erhalten Sie Förderung und Unterstützung externer Fortund Weiterbildungsangebote
  • Vergütung nach TV-Ärzte (VKA) unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten und Promotion

Ihr Profil:

  • Medizinische Kompetenz, mit oder ohne psychiatrischer und/oder neurologischer Berufserfahrung
  • Zumindest begonnene psychotherapeutische Erfahrung oder Weiterbildung (verhaltenstherapeutisch oder tiefenpsychologisch)
  • Empathie, Patientenorientierung, Flexibilität, Kritikfähigkeit und Humor
  • Freude an verantwortlicher, selbständiger und engagierter Arbeit im Team

Zertifiziert nach berufundfamilie.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Sie! Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 04.03.2018 an:

Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH,
Personalmanagement, Björn Brodowski,
Licher Straße 106, 35394 Gießen
oder alternativ per Mail an
bewerbung@vitos-giessen-marburg.de

Für Rückfragen steht Ihnen der ärztliche Direktor,
Herr Prof. Dr. Michael Franz unter
Tel.: 0641 / 403 220
E-Mail: michael.franz@vitos-giessen-marburg.de,
gerne zur Verfügung.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017