Sicher voran

Symbolbild Sicherheit

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen und setzen außerdem ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Chirurgische Klinik im Krankenhaus Herrenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet bis zum Ende der Weiterbildung, einen

Assistenzarzt (m/w) Chirurgie in Voll- oder Teilzeit (mind. 50 %) Kennziffer HB 3333_18

Die Chirurgische Klinik im Krankenhaus Herrenberg besteht aus den Bereichen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Proktologie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie sowie Endoprothetik. In der Klinik werden jährlich etwa 3.000 Patienten stationär und 10.000 ambulant behandelt, wobei annähernd 2.600 Operationen und über 1.000 kleinere chirurgische Eingriffe durchgeführt werden. Die Klinik ist für ihre fachliche Expertise in der venösen Gefäßchirurgie mit minimal-invasiven Operationen bekannt. Es werden modernste Operationsmethoden wie die narbenlose Chirurgie bei der Entfernung der Gallenblase angewandt. Der Bereich Unfall- und Wiederherstellungschirurgie ist als lokales Traumazentrum im Traumanetzwerk Südwürttemberg zertifiziert und versorgt alle Arten von Verletzungen und Knochenbrüchen. Im Bereich Endoprothetik wird ein umfangreicher Hüft- und Kniegelenksersatz durchgeführt.

Unser Angebot

  • Die vollständige Basisweiterbildung Chirurgie, darüber hinaus besteht eine Weiterbildungsbefugnis von 24 Monaten für die Viszeral- und die Unfallchirurgie
  • Eine auf Dauer angelegte anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Gute berufliche Perspektiven in einem großen kommunalen Klinikverbund sowie ein überdurchschnittliches Angebot an Fort- und Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit in einem freundlichen und kompetenten Team
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA

Ihr Profil

Wir suchen einen Assistenzarzt in Weiterbildung mit Engagement und Teamfähigkeit. Besonderen Wert legen wir außerdem auf wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten, Angehörigen und Kollegen. Der Besitz der deutschen Approbation sowie deutsche Sprachkenntnisse mindestens der Stufe C1 oder vergleichbar werden vorausgesetzt.

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Jugenheimer (Tel.: 07032 16-31601), jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Personalmanagement, Frau Fey, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

Klinikverbund Südwest Logo
nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017