Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Kranken­haus Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet bis zum Ende der Facharztweiterbildung, einen

Assistenzarzt (m/w) Allgemein- und Viszeralchirurgie
Kennziffer LE 3133_17

Das Behandlungsspektrum der Klinik umfasst die Onkologische Chirurgie aller Organe des Abdomens ein­schließlich Leber und Pankreas, die Minimalinvasive Chirurgie, die Gastrointestinale Chirurgie, die Endokrine Chirurgie sowie die Proktologie. Jährlich werden über 2.000 organspezifische Eingriffe durchgeführt. Auf vier Stationen mit 36 Planbetten behandelt das Ärzteteam jährlich 1.700 Patienten. Hinzu kommt eine leistungs­starke Ambulanz. Die Abteilung arbeitet eng mit den anderen beiden chirurgischen Abteilungen im Haus zusammen.
Gemeinsam mit der Gastroenterologie wird ein interdisziplinäres Bauchzentrum vorgehalten. Durch die fach­über­greifenden Bereitschaftsdienste ist eine breite chirurgische Ausbildung garantiert.

Unser Angebot
  • Die volle Weiterbildung in den Fächern Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Rotation im Rahmen des Common Trunk mit Unfall- und Gefäßchirurgie sowie Intensivstation
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einem breiten Untersuchungsspektrum und hohem Gestaltungs- und Entwick­lungsspielraum
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch unser überdurchschnittliches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team mit guten beruflichen Perspektiven

Ihr Profil
Wir suchen Kandidaten, die Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft mitbringen. Besonderen Wert legen wir auf wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten und Mitarbeitern. Die deutsche Approbation sowie Sprachkenntnisse mindestens der Stufe C1 sind hierfür zwingende Voraussetzungen. Außerdem erwarten wir die Bereitschaft zur Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten der Abteilung.

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Paul (Tel.: 07152 202-66801), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese bevorzugt online oder unter Angabe der Kennziffer postalisch (Klinikverbund Südwest GmbH, Personalmanagement, Herr Höschler, Arthur-Gruber-Straße 70, 71065 Sindelfingen).

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017