Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in der neurologischen Rehabilitation. Mit der Universitätsklinik Bonn, als akutmedizinischem Kooperationspartner der Maximalversorgung, ist die Godeshöhe ein dynamisch wachsendes und bundesweit anerkanntes Gesundheitsunternehmen. Für bis zu 350 Patienten erbringen wir in interdisziplinären Teams sämtliche intensivmedizinischen, frührehabilitativen und rehabilitativen Maßnahmen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams mehrere

Assistenzärzte (m/w)
(in Voll- oder Teilzeit)

Über uns
Wir sind ein großes, überregionales Rehabilitationszentrum mit 350 Patienten der Phasen B, C und D, sowie 40 Betten Akut/Frühreha. Im Hause sind integriert: eine Station für rehabilitative Intensivmedizin des Universitätsklinikums Bonn, ein Zentrum zur Behandlung von Querschnittgelähmten einschließlich einer Abteilung für Neurourologie, eine Abteilung für Patienten mit Bewegungsstörungen (Schwerpunkt Tiefe Hirnstimulation) sowie eine Abteilung für medizinisch-berufliche Rehabilitation (Phase II).

Ihr Aufgabengebiet
Der Ärztliche Direktor und die Oberärzte besitzen die Weiterbildungsbefugnis im Fach Neurologie für drei Jahre inklusive eines halben Jahres Intensivmedizin, im Fach Physikalische und Rehabilitative Medizin sowie für die Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen im vollen Umfang, im Fach Neurochirurgie für ein Jahr.
Alle wesentlichen neurologischen Diagnostikverfahren können im Hause erlernt werden (EEG, EMG, EP, Dopplersonographie).

Ihr Profil
Wir wünschen uns eine/einen engagierte/n Mitarbeiter/in, die/der sich sowohl für die klinische Neurologie als auch für die besonderen Aspekte der Rehabilitation interessiert.

Wir bieten
Wir bieten ein angenehmes, kollegiales Betriebsklima, Bezahlung nach dem Tarifvertragärzte/ VKA, Gelegenheit zum wissenschaftlichen Arbeiten, insbesondere in den Bereichen Intensivmedizin, Neuropsychologie, Querschnittlähmungen und extrapyramidale Bewegungsstörungen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Thomas Wullen, Ltd. Oberarzt unter (Tel.: 0228-381-201), gerne zur Verfügung.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email an: bewerbung@godeshoehe.de oder an die u.g. Adresse. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Neurologisches
Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V.

Personalabteilung
Waldstr. 2 - 10
53177 Bonn

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017