KLINIK BAVARIA Kreischa

Vor den Toren der sächsischen Landeshauptstadt Dresden

  • Fachkrankenhaus - Zentrum für fachübergreifende Intensivmedizin und Weaning
  • Rehabilitationskliniken mit den Schwerpunkten
    Neurologie und Neuropädiatrie, Innere Medizin, Orthopädie, Pädiatrie
Klinik Bavaria in Kreischa Logo
Arbeiten bei Klinik Bavaria in Kreischa

Es gibt viele Gründe für einen

Berufseinstieg oder Wechsel in die KLINIK BAVARIA Kreischa bei Dresden

Bereits seit über zwei Jahrzehnten werden in der KLINIK BAVARIA Kreischa Patienten mit den unterschiedlichsten Erkrankungen behandelt. Wir konnten uns als eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen mit folgenden Fachabteilungen etablieren:

  • Neurologie /Neuroonkologie
  • Onkologie/Hämatologie
  • Orthopädie/Traumatologie und Querschnittgelähmtenzentrum
  • Allgemeine Innere Medizin, Stoffwechsel, Diabetologie u. Endokrinologie
  • Kardiologie/Angiologie
  • Psychotherapie und Verhaltensmedizin
  • Neuropädiatrie

Als innovatives Unternehmen betreibt die KLINIK BAVARIA Kreischa neben einer Rehabilitationsklinik ein Zentrum für Intensiv-Rehabilitation sowie ein Rehabilitationszentrum für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen unser Referatsleiter Personal -Ärztlicher Dienst-, Herr Daniel Häußer, Tel.: 035206 6-4987, E-Mail: daniel.haeusser@klinik-bavaria.de, gern zur Verfügung.

Information zum ersten Kontakt Icon

Wir suchen Sie als

Arzt in Weiterbildung (m/w)

für die Fachrichtungen:

  • Neurologie
  • Innere Medizin
  • Allgemeinmedizin
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Psychiatrie/Psychotherapie
  • Kinder- und Jugendmedizin

Weiterbildungsbefugnis besteht für:

Neurologie 3 Jahre
Innere Medizin 3,5 Jahre
davon
Innere Medizin, Basisweiterbildung 1,5 Jahre
Kardiologie 1 Jahr
Nephrologie 1 Jahr
Allgemeinmedizin 3 Jahre
davon
Innere Basisweiterbildung 1,5 Jahre
andere Fachbereiche (auswählbar), u.a.
Neurologie, Orthopädie, Psychosomatik
1,5 Jahre
Physikalische und
Rehabilitative Medizin
3 Jahre
in Kombination mit anderen
Weiterbildungsbefugnissen
5 Jahre
Kinder- und Jugendmedizin 2,5 Jahre,
davon
intensivmedizinische Versorgung 0,5 Jahre
Psychiatrie und Psychotherapie 2 Jahre
Orthopädie und Unfallchirurgie 1 Jahr
Zusatzweiterbildungen
Diabetologie 1,5 Jahre
Palliativmedizin 1,5 Jahre
Sozialmedizin 1 Jahr
anästhesiologische Intensivmedizin 0,5 Jahr
spez. neurologische Intensivmedizin 1,5 Jahre
spez. internistische Intensivmedizin 1 Jahr
KLINIK BAVARIA Kreischa | An der Wolfsschlucht 1 – 2 | 01731 Kreischa | info@klinik-bavaria.de | www.klinik-bavaria.de
nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017