Gestalten Sie Ihre
berufliche Zukunft mit uns!

Titelbild

An neun Standorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.715 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 78.700 Patienten gemäß des Ethikkodex des Internationalen Pflegeverbandes ICN stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund, dessen hohe medizinische und pflegerische Kompetenz weit über die Region Südbaden hinaus bekannt ist. Träger ist der Ortenaukreis. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir an den Standorten Offenburg und Lahr folgende Positionen zu besetzen:

Ärzte m/w/div in Weiterbildung für Anästhesiologie in Voll- oder Teilzeit

Das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim ist eine Klinik der Zentralversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg mit 488 Planbetten, 13 Fachkliniken und 2 Instituten. Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin erbringt jährlich mehr als 10.000 Anästhesieleistungen. Das breite Spektrum der Operativen Medizin umfasst u.a. die Große Viszeralchirurgie und Traumatologie inkl. der Versorgung polytraumatisierter Patienten, die Neurochirurgie und Neurotraumatologie, die Gynäkologie und Geburtshilfe und die HNO inkl. Großer Tumoroperationen in diesem Fachgebiet. Die Klinik ist zu weit überwiegendem Anteil für die Besetzung der Notarztwagen in Lahr und Umgebung verantwortlich.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Georg Mols, Chefarzt, Telefon 07821 93-2651, gerne zur Verfügung.

Das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach ist eine Klinik der Zentralversorgung mit 736 Planbetten in 21 Fachkliniken und Instituten. Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin erbringt jährlich mehr als 17.500 Anästhesieleistungen (Regionalanästhesieanteil 25 %) in allen operativen Kliniken und Belegabteilungen, davon über 4.500 bei ambulanten Operationen. Die operative Intensivstation (16 Betten) steht unter anästhesiologischer Leitung und verfügt über alle modernen Monitoring- und Therapieverfahren. Die Klinik stellt den Notarzt für Offenburg und Umgebung. Eine Schmerzambulanz und die perioperative Schmerztherapie runden das Leistungsspektrum ab.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Dr. Friedrich Afflerbach und Prof. Dr. Wolfram Engelhardt, Chefärzte, Telefon 0781 472-2101 oder anaesthesie@og.ortenau-klinikum.de, gerne zur Verfügung.

Mit Ihnen in die Zukunft! Wir bieten Ihnen alle Vorzüge eines modernen kommunalen Arbeitgebers. Dabei liegen uns Ihre fachliche und persönliche Entwicklung sowie Ihre Gesundheit besonders am Herzen, die wir gemäß unserer Führungsleitlinien mit Weiterbildungskonzepten und einem herausragenden betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes und durch gegenseitigen Respekt geprägtes Arbeitsumfeld inmitten der pulsierenden Wirtschaftsregion Ortenau zwischen Rhein, Weinbergen und dem Naturpark Schwarzwald Mitte. Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst – Krankenhäuser (TV-Ärzte/VKA) inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente und unter bestmöglicher Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, an:

Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
Personalabteilung
Klostenstraße 19 · 77933 Lahr
bewerbung@le.ortenau-klinikum.de
Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg
personalabteilung@og.ortenau-klinikum.de
Focus Zertifikat
nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017