Aussteller bei Operation Karriere


1. Schritt: Informationen vor der Anmeldung für interessierte Aussteller

Als Klinik, Verband oder Unternehmen der Gesundheitswirtschaft besteht während der Karrieremesse für Sie die Chance, sich als attraktiver Arbeitgeber direkt und persönlich zu präsentieren. Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Buchung einer Ausstellungsfläche (6 qm, 9 qm, 12 qm)
  • Teilnahme als Sponsor mit umfangreichem Leistungspaket
  • Schaltung einer Stellen-/Imageanzeige im Programmheft
  • Auslage Ihrer Werbebeilage in der Kongresstasche oder in den Vortragsräumen

Folgende Online-Leistungen können für www.operation-karriere.de gebucht werden:

  • Assistenzarzt/Arzt in Weiterbildung Stellenanzeige in unserem Stellenmarkt
  • Kostenlose Schaltung von Famulaturen und PJ-Stellen direkt hier
  • Sponsored Content in Form eines gekennzeichneten Artikels oder Videos
  • Klinik- und Unternehmensprofile
  • Bannerwerbung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen und knüpfen Sie vielversprechende Kontakte. Zur optimalen Vorbereitung ist eine frühzeitige Anmeldung als Aussteller unbedingt erforderlich. Weitere Infos finden Sie auch auf unserer ›› Mediaseite und unseren Mediadaten oder in unserem Operation Karriere Folder. Für die Buchung können Sie gern unser interaktives Anmeldeformular nutzen.

Als Aussteller erhalten Sie alle aktuellen Termine und Informationen zu den Kongressen per E-Mail direkt an Ihren eingetragenen Ansprechpartner.


2. Schritt: Informationen für Aussteller nach erfolgter Anmeldung

Unser Partner, die agentur grüthling, hilft Ihnen in allen logistischen und organisatorischen Fragen rund um Ihren Messeauftritt gerne weiter

Ihre Ansprechpartnerin für das Kongressmanagement und die Ausstellungsorganisation nach der Buchung:

agentur grüthling
Frau Martina Grüthling
Tel: +49 (0)30 326 077 15
E-Mail: opk@agentur-gruethling.com

Nächster Kongress:

Operation Karriere Februar

  • Kongresstag: 11. Februar 2017
  • Kongressdauer: 09:00 Uhr (Beginn Registrierung) bis 16:30 Uhr (Kongressende)
  • Aufbau: Freitag, 10. Februar 2017, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Abbau: Samstag, 11. Februar 2017 ab 16:30 Uhr (Kongressende)
  • Termin für den Versand aller Detailinformationen zur gebuchten Ausstellungsfläche und der Logistik inkl. Link zur Ausstattungsbestellung sowie Buchungsmöglichkeit eines Aufbauservices an Sie als Aussteller: KW 1 2017
  • Der Veranstaltungsort:  Campus Westend, Johann Wolfgang Goethe-Universität (Casinogebäude), Nina-Rubinstein-Weg 1, 60323 Frankfurt


3. Schritt: Tipps für Aussteller

Sie haben sich entschieden, sich als Arbeitgeber auf einem Kongress zu präsentieren und die Chance zu nutzen, das für Sie passende Personal zu suchen und zu finden. Mit der Teilnahme als Aussteller am Nachwuchskongress Operation Karriere haben Sie hierfür bereits den ersten wichtigen Schritt getan. Wir möchten Ihnen im Folgenden noch einige Anregungen und Tipps für einen erfolgreichen Kongressauftritt mitgeben.

Vor dem Kongress

  • Definieren Sie Ihre Ziele für den Kongress und teilen Sie diese den verantwortlichen Personen vor Ort mit.
  • Machen Sie sich Gedanken um Ihren optischen Auftritt vor Ort. Präsentieren Sie sich professionell und aufmerksamkeitsstark, Messewände sind immer ein Hingucker. Aber auch kleinere Systeme wie Poster und Roll-ups können eine große Wirkung haben. Stärken Sie so die Wahrnehmung Ihres Standes.
  • Bestellen Sie attraktive Give-aways, die Sie an die Teilnehmer austeilen können, um einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Platzieren Sie die kleinen Geschenke gut sichtbar an Ihrem Stand – dies zieht die Teilnehmer zusätzlich an.
  • Halten Sie sich an die kommunizierten Zeiten. Seien Sie pünktlich zu den Aufbauzeiten vor Ort und erscheinen Sie rechtzeitig zum Start des Kongresses. So tragen Sie zu einem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung bei.

Während des Kongresses

  • Zeigen Sie Interesse gegenüber der Teilnehmer. Gehen Sie offen und aktiv auf Interessierte zu. Stellen Sie sich persönlich vor und gehen Sie in den Dialog.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Stand immer besetzt ist. Stehen Sie auch in den Pausenzeiten für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.
  • Geben Sie Informationsmaterial aus und verteilen Sie Ihre Give-aways.
  • Tauschen Sie Kontaktdaten mit interessierten Personen aus.


Nach dem Kongress

  • Dokumentieren Sie Ihre Ergebnisse und halten Sie Ihre Eindrücke und Gespräche mit den Teilnehmern fest.
  • Kontaktieren Sie die Teilnehmer, denen Sie dies zugesagt haben und bleiben Sie in Kontakt mit den Interessenten, die Sie sich als neuen Arbeitnehmer vorstellen können. So werden Ihre Messegespräche zum Erfolg und Sie zu einem vertrauenswürdigen Arbeitgeber.

Erfahrungsbericht Aussteller Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden (UKD) in Berlin