Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) ist vor allem eines: Dienstleister der ersten Wahl für ihre Mitglieder und alle, die als niedergelassene Vertragsärzte oder ärztliche bzw. psychologische Psychotherapeuten tätig werden möchten. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern gestalten und sichern wir die wohnortnahe und flächendeckende medizinische Versorgung der Menschen in unserer Region.
    
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertreten wir auch die rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen unserer Mitglieder auf Landes- und Bundesebene. Dazu gehört das Abschließen von Verträgen genauso wie die Verhandlung über eine angemessene Honorierung der vertragsärztlichen Leistungen. Darüber hinaus übernehmen wir für unsere Mitglieder die Abrechnung der erbrachten Leistungen mit den Krankenkassen.

Die KVWL beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Erfüllung ihrer gesetzlichen Pflichten. Wir unterstützen die mehr als 14.000 niedergelassenen Ärzte, ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten in Westfalen-Lippe mit zahlreichen Beratungs- und Service-Angeboten. Von A wie Abrechnung bis Z wie Zulassung  – bei allen Fragen rund um die vertragsärztliche und -psychotherapeutische Tätigkeit sind wir der erste Ansprechpartner. Ob beim Weg in die Niederlassung, bei der Beantragung von Fördermaßnahmen oder bei der Absolvierung der Weiterbildung – wir begleiten unsere Mitglieder immer kompetent und zuverlässig.
 
Weitere Informationen zur Arbeit der KVWL finden Sie hier.
Über die KVWL-Nachwuchskampagne PRAXISSTART können Sie sich hier informieren.