AbbVie

BRANCHE

BioPharma-Unternehmen

FIRMENPROFIL

AbbVie ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel für einige der schwersten Erkrankungen der Welt spezialisiert ist, insbesondere in den Bereichen Immunologie, Onkologie, Neurologie und Hepatitis C.

AbbVie vereint die Expertise eines erfahrenen und führenden Pharmaunternehmens mit der Fokussierung und Dynamik eines innovativen Biotech-Unternehmens. So können wir neue Therapien entwickeln und für Patienten in aller Welt bereitstellen, um ihre Lebensqualität zu verbessern.

UNSERE LEIDENSCHAFT HILFT PATIENTEN

Innovation ist ein zentraler Bestandteil des Geschäftsmodells von AbbVie. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung von Medikamenten mit hoher klinischer Wirksamkeit und messbarem Nutzen für die Patienten, insbesondere in Bereichen mit hohem medizinischen Bedarf wie bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Krebs und Erkrankungen des Immunsystems.

PRODUKTE

AbbVie ist auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel für einige der schwersten Krankheiten der Welt spezialisiert.

Mit unseren Spezialmedikamenten und Biologika sind wir führend in vielen Therapiegebieten. Dazu gehören in Deutschland unsere Medikamente gegen Hepatitis C, rheumatische Erkrankungen, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Schuppenflechte, HIV/AIDS, RSV-Infektionen bei Frühgeborenen, Morbus Parkinson und mehr.

ABBVIE IN DEUTSCHLAND

AbbVie Deutschland ist einer der größten Standorte von AbbVie weltweit. Hier werden neue Wirkstoffe erforscht und Arzneimittel entwickelt, viele Aspekte klinischer Studien koordiniert und Medikamente für 60 Länder produziert.

In Deutschland arbeiten rund 2.600 Mitarbeiter jeden Tag daran, um einen echten Unterschied im Leben von Menschen zu machen. Neben der zielgerichteten Forschung & Entwicklung sowie der Produktion unserer innovativen Spezialmedikamente rufen wir in Deutschland außerdem wegweisende Initiativen ins Leben, um:

  • Patienten im Umgang mit ihrer Krankheit zu unterstützen.
  • Behandlungsergebnisse durch eine rechtzeitige Diagnose und Therapie zu verbessern.
  • Aufmerksamkeit und Verständnis für ihre Erkrankungen in der Öffentlichkeit zu steigern.

Wir sind in Deutschland an drei Standorten vertreten: in Wiesbaden, Ludwigshafen und im Hauptstadtbüro in Berlin.

ABBVIE IN DEUTSCHLAND ZAHLEN UND FAKTEN

  • rund 2.600 Mitarbeiter, davon rund 1.000 in Forschung und Entwicklung
  • 1,8 Milliarden Tabletten und Kapseln pro Jahr aus deutscher Produktion
  • 20 Zulassungen bis 2020 erwartet

WAS WIR BIETEN

AbbVie hat es sich zum Ziel gesetzt, einen echten Unterschied im Leben von Menschen zu machen – als Hersteller von Medikamenten, durch Engagement für die Belange chronisch und schwer Erkrankter und als verantwortungsbewusster Arbeitgeber. Die Unternehmensführung sieht es als Herausforderung an, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen, zu fördern und langfristig zu halten. Dafür wird kontinuierlich hinterfragt, was die rund 2.600 Mitarbeiter am Unternehmenssitz in Wiesbaden, dem Forschungs- und Produktionsstandort Ludwigshafen und im Hauptstadtbüro in Berlin brauchen und wie der bestmögliche Rahmen für ein motiviertes Arbeitsumfeld geschaffen werden kann.

EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN

Praktikum, Studentische Aushilfe, Trainee-Programm, PostDoc und Direkteinstieg

ERWÜNSCHTE QUALIFIKATIONEN

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse und MS-Office-Kenntnisse
  • Evtl. erste Berufserfahrung durch Praktika

ZUSÄTZLICHE ANGEBOTE

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Sportkurse, Weight-Watchers-Seminare, etc.)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Trainings, Kreativ- und Ideen-Workshops
  • Eltern-Kind-Büro
  • Altersvorsorge
  • Great Place to Work