E-Health: So gestalten Sie die Zukunft der Medizin mit

Zu einem kostenfreien Workshop rund um die Digitalisierung der Gesundheitsbranche lädt die Gotthardt Healthgroup AG ein. Junge Mediziner können sich noch bis zum 31. März um eine Teilnahme auf Schloss Elmau vom 31. Mai bis 2. Juni 2017 bewerben.

Digitalisierung E-Health

Das Recruiting–Event der Gotthardt Healthgroup für Mediziner der Zukunft. | Gotthardt Healthgroup AG

Das junge E-Health Unternehmen aus Heidelberg möchte die Digitalisierung der Gesundheitsbranche in Deutschland voranbringen. Gemäß der Leitidee „Medical Evidence to Action“ unterstützt die Gotthardt Healthgroup AG mit ihren digitalen Lösungen und Services Teilnehmer im Gesundheitsmarkt bei Arbeitsabläufen, Prozessen und Verhaltensweisen. Um neue Mitarbeiter für ihre „Expedition E-Health“ zu begeistern, bietet das Unternehmen jungen Medizinern mit einem Workshop Gelegenheit mehr über digitale Innovationen der Medizin zu erfahren. Bei dieser Gelegenheit lernen die Teilnehmer auch das Unternehmen und sein Wirkfeld kennen.

Teilnahmevoraussetzungen für den Workshop:

  • Mediziner und Medizinstudenten ab dem 8. Semester
  • Interesse an der Digitalisierung der Gesundheitsbranche
  • Interesse an einer möglichen Zusammenarbeit mit der Gotthardt Healthgroup AG

Die Teilnahme am Workshop sowie die Anreise ist für alle Teilnehmer kostenfrei.
Bewerbungsfrist ist der 31. März 2017. Weitere Infos und das Bewerbungsportal finden sich auf: www.expedition-ehealth.de

Die Gotthardt Healthgroup wurde 2015 durch Frank Gotthardt, Prof. Dr. Daniel Gotthardt und Dr. Tim Züwerink gegründet und hat ihren Sitz in Heidelberg.

Weitere Infos auf www.gotthardt.com, www.ghg-praxisdienst.de, www.mediteo.com