Ärztestatistik 2016: 10 Fakten zu Ärzten

Wie viele Ärzte gibt es in Deutschland, wo praktizieren sie und worauf sind sie spezialisiert? Die Bundesärztekammer (BÄK) liefert die Antworten darauf mit den Ergebnissen der Ärztestatistik für das Jahr 2016.

Junge Ärzte

Cimmerian/iStockfoto

1. Fakt: 2 Prozent mehr Ärzte

Die Zahl der Mediziner stieg im vergangenen Jahr um 2 Prozent auf bundesweit 378.607 Ärzte an. Damit arbeiteten im Jahr 2016 7.305 mehr Ärzte und Ärztinnen in Deutschland als im Vorjahr. 194.401 Ärzte waren im Krankenhaus angestellt, 151.989 der erfassten Mediziner waren im ambulanten Bereich tätig.

1 von 10

Quelle: Ärztestatistik 2016, Bundesärztekammer (BÄK)