Studienbeginn

Herzlichen Glückwunsch! Ihre Zulassung für das Medizinstudium haben Sie in der Tasche – jetzt kann es losgehen. Worauf müssen Sie jetzt als Erstsemester achten? Worum müssen Sie sich direkt bei Semesterbeginn kümmern? Welche Hürden gibt es zu umschiffen? Wo findet man zum Studienbeginn die richtigen Ansprechpartner? Wo befindet sich was an Ihrer Hochschule? Teilt sich die Fakultät auf verschiedene Standorte auf? Was ist eine Fachschaft, was der AStA, was das Studentenwerk und wie können sie den Studierenden helfen? Wie stellt man sich seinen Stundenplan zusammen? Wie findet man den passenden Nebenjob, wo eine günstige Unterkunft in einer WG oder im Wohnheim? Alles Fragen, auf die wir Ihnen hier die passende Antwort liefern.


Medizinstudenten

Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) hat sich gegen eine Männerquote bei der Zulassung zum Studium ausgesprochen.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Paul Windisch

Paul Windisch studiert in Heidelberg Humanmedizin und hat gerade sein drittes Fachbuch „Vorkurs Medizin" geschrieben. Es soll angehenden Medizinstudenten genau jene naturwissenschaftliche Grundkenntnisse vermitteln, die sie brauchen.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Hörsaal

Eine solide Finanzierung der drei Säulen der Universitätsmedizin „Forschung, Lehre und Krankenversorgung“ fordert der Medizinische Fakultätentag (MFT).

Weiterlesen
#Studienbeginn

Studierende

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat in Augsburg den Startschuss für die neue Medizinfakultät gegeben. Bei der Gründungsfeier in der Universität betonte der CSU-Chef, dass die Stadt durch die Uniklinik künftig in einer anderen Liga spielen werde. Augsburg schaffe einen echten Mehrwert für die...

Weiterlesen
#Studienbeginn

Studentinnen

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt (KVSA) finanziert derzeit vier künf­tigen Landärzten ein Studium an der Privatuniversität Witten/Herdecke. Je zwei Be­werberinnen hätten im Sommersemester 2016 und im Wintersemester 2016/17 ihr Stu­­dium aufgenommen, teilte die KV in Magdeburg mit.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Konflikt

Tausende Studenten sollten mittels einer Kooperationsvereinbarung an der Universität Köln und an der Medizinischen Universität Sofia studieren können, das versprach die zuständige Agentur StudiMed GmbH. Jetzt ist klar, das Kooperationsprojekt kommt vorerst nicht zustande. Geprellte Eltern und Studierende...

Weiterlesen
#Studienbeginn

Manchmal ist die Lehre in einem kleinen Rahmen sehr effektiv. In der Bildergalerie sind die zehn kleinsten, staatlichen Mediziner-Unis Deutschlands aufgeführt.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Tipps zum Semesterbeginn

Morgen startet offiziell das neue Wintersemester 2016/17 und die Umstellung vom schulischen Umfeld auf die Welt der Universität kann anfänglich schwierig sein. Dieser Leitfaden beinhaltet wertvolle Tipps für einen stressfreien Einstieg in das Medizinstudium.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Studierende

Welche Mediziner-Uni gehört zur weltweiten Top 10 und wie schneiden die Medizinischen Fakultäten deutscher Unis international ab? Die Antworten darauf liefert die aktuelle Rangliste des "Times Higher Education Magazine".

Weiterlesen
#Studienbeginn

Uni Ulm

Wo studieren die meisten Mediziner, welche deutsche Uni hat die größte medizinische Fakultät? In unserer Bildergalerie findet sich die Top 10 derjenigen Hochschulen in Deutschland, die über die größte Anzahl eingeschriebener Medizinstudenten verfügen.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Prof. Dr. med. Adelheid Kuhlmey

Seit dem Wintersemester 2010/11 bietet die Charité in Berlin den Modellstudiengang Medizin an. Das Zwischenfazit von Prof. Dr. med. Adelheid Kuhlmey, Prodekanin für Studium und Lehre der Charité, auf dem Operation Karriere Kongress 2016 in Berlin fällt positiv aus.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Studenten

Die meisten Studierenden sind während ihres Studiums auf einen Nebenjob angewiesen. Medizinstudierende sind hier keine Ausnahme. Doch auch wenn sich durch Kellnern ein gutes Trinkgeld verdienen lässt, gibt es einige Jobs, die nicht nur gut fürs Portemonnaie, sondern auch für das Studium sein können.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Mehr Studienplätze Medizin in NRW

Ärzte in Nordrhein-Westfalen fordern eine deutliche Aufstockung der Zahl der Studienplätze in ihrem Bundesland.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Penizillin, Röntgenstrahlung, Gen-Forschung... in der jüngeren Geschichte gab es einige fundamentale Errungenschaften, die zur Entstehung der modernen Medizin beitrugen. Hier eine Auswahl wichtiger Meilensteine der Medizingeschichte.

Weiterlesen
#Studienbeginn

iversity

MOOCs sind ein neuer Trend in der universitären Lehre. Einige E-Learning-Experten sagen gar das Ende der Präsenzveranstaltungen an Unis voraus. Doch wie ist das Angebot der MOOCs für den Bereich der Medizin im Moment?

Weiterlesen
#Studienbeginn

Studierende

Ein Forscherduo aus den USA fand heraus, dass sich handschriftlich angefertigte Notizen und Mitschriften besser einprägen als Notizen auf dem Laptop.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Blog zum Studium von Andrej Weissenberger

Bewerbung, richtiges Lernen, Physikum und Pflegepraktikum: Andrej Weissenberger gibt Tipps zu allen Themen, die Medizinstudenten bewegen. Selbst an der Universität Bonn eingeschrieben, sorgt er in seinem Blog regelmäßig für Einblicke in seine eigenen Erfahrungen. Teil 1: Die Zulassung zum Studium.

Weiterlesen
#Blogger Zone #Studienbeginn

Medizin studieren in Ungarn

Längst nicht jeder Bewerber auf einen Studienplatz im Fach Medizin bekommt einen Studienplatz an einer deutschen Hochschule. Ein Studium im Ausland kann hier eine Alternative darstellen, so etwa der deutschsprachige Studiengang Medizin in Budapest.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Im finalen Teil unserer Reihe „Medizin studieren in...“ widmen wir uns den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg und Sachsen-Anhalt. Letzteres beherbergt zwei Hochschulen mit medizinischer Fakultät, Hamburg und Brandenburg eine. Berliner Medizinstudierende erwartet eine außergewöhnliche Struktur.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

In unserer Reihe "Medizin studieren in..." begeben wir uns in die nördlichen Bundesländer: Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Hier gibt es sieben Hochschulen, die das Studium der Humanmedizin anbieten.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

In unserer Reihe "Medizin studieren in..." widmen wir uns nun dem bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands: Nordrhein-Westfalen. Aber nicht nur hinsichtlich der Bevölkerungszahl ist NRW führend: Kein Bundesland verfügt über mehr Hochschulen mit medizinischer Fakultät als NRW.

 

Weiterlesen
#Studienbeginn

Wie liest man einen wissenschaftlichen Text?

Das Semester nähert sich dem Ende, die nächste Klausur steht kurz bevor. Höchste Zeit, sich in die entsprechende Literatur einzulesen. Doch wissenschaftliche Texte sind kein Krimi-Roman. Wie also liest man solch einen Text richtig?

Weiterlesen
#Studienbeginn

Universität des Saarlandes

Nach den Universitäten Baden-Württembergs und Bayerns widmen wir uns nun den Universitäten in der Mitte Deutschlands. Vorgestellt werden die Hochschulen mit medizinischer Fakultät im Saarland, in Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen und Sachsen.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Nummer zwei in unserer Reihe "Studieren in...", in der wir eine geographische Übersicht der Medizinischen Hochschulen in Deutschland präsentieren ist der Freistaat Bayern. In dem Flächenstaat im Süden der Republik finden sich gleich mehrere renommierte Mediziner-Unis.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Universitätsklinikum Freiburg

Baden-Württemberg ist eines der Bundesländer mit den meisten Universitäts- und Lehrkrankenhäusern und der höchsten Dichte an Medizinischen Fakultäten. In diesen Städten im "Ländle" gibt es die Möglichkeit, ein Medizinstudium aufzunehmen.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Vorbilder in der Medizin

Vorbilder dienen der Orientierung und können aus allen Bereichen des Lebens kommen. Welche Vorbilder haben Menschen in ihrer medizinischen Karrierelaufbahn? Angehende Ärzte geben Antworten.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Stiftsbibliothek Sankt Florian

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Trotzdem gibt es einige Bibliotheken, die wohl fast jeden in Erstaunen versetzen würden. Da Studierende traditionell recht viel Zeit in Bibliotheken verbringen, haben wir einige der schönsten Bibliotheken herausgesucht. So schön kann es in der Bibliothek sein!

Weiterlesen
#Studienbeginn

Studierende

Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2016 rückt näher und viele Bewerber stellen sich die Frage, wie die Chancen stehen, einen Studienplatz im Studiengang Humanmedizin zu erhalten.

Weiterlesen
#Studienbeginn

BAföG-Antrag

Das Medizinstudium ist eines der längsten und lernintensivsten Studienfächer. Nicht immer kann ein Nebenjob das nötige Geld einbringen, das zur Finanzierung des Studiums nötig ist. Hier eine Übersicht der Förderangebote aus Öffentlicher Hand.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Medizinstudium Schweiz

Längst nicht jeder Bewerber auf ein Studium der Medizin in Deutschland bekommt einen Studienplatz. Ein Studium in einem Nachbarland kann hier eine Alternative darstellen, so auch in der Schweiz.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Medizinstudium in Österreich

Für ein Studium der Medizin in Deutschland gelten strikte Aufnahmekriterien. Das Hauptkriterium ist die Abiturnote. Doch längst nicht jeder Einser-Abiturient bekommt einen Studienplatz. Ein Studium im deutschsprachigen Ausland kann hier eine Alternative darstellen, so etwa in Österreich.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Lerntipps fürs Studium

Das beste Zeitmanagement ist wertlos, wenn es mit dem Lernen selbst nicht klappt. Damit Lernfrust möglichst gar nicht aufkommt, haben wir in diesem Artikel eine Reihe bewährter Lerntechniken und Gedächtnisübungen - auch als Mnenotechniken bekannt - zusammengetragen.

Weiterlesen
#Studienbeginn

Zeitmanagement gegen Prüfungsstress

Dass das Medizinstudium im Vergleich zu den meisten anderen Studiengängen eines der lernintensivsten ist, dürfte kaum jemanden überraschen. Allerdings kann sich angesichts des Lernpensums schnell eine leichte Panik breit machen. Konsequentes Zeitmanagement kann dem Studium die nötige Struktur geben.

Weiterlesen
#Studienbeginn

E-Learning ist mehr als ein Buzzword. Di­gi­ta­le Lehr­an­ge­bo­te un­ter­stüt­zen Stu­die­ren­de ganz praktisch. Durch Vi­de­o­auf­zeich­nun­gen von Vorlesungen können sich Studierende zeit- und orts­un­ab­hän­gig – und so oft sie wollen – Lerninhalte ansehen.

Weiterlesen
#Studienbeginn