Gehalt

Die wenigsten Mediziner ergreifen den Arztberuf aus finanziellen Gründen. Dennoch spielt der eigene Verdienst bei der persönlichen Lebensplanung natürlich eine Rolle. Ein angestellter Assistenzarzt verdient rund 1000 Euro/Brutto weniger als ein Facharzt. Selbstständige praktizierende Ärzte verdienen mit ihrer Praxis unter Umständen viel mehr als angestellte Ärzte in Kliniken. Auch das Fachgebiet hat Einfluss auf die Bezahlung. Niedergelassene Allgemeinmediziner verdienen weniger als niedergelassene Neurologen, Chirurgen mehr als Orthopäden, aber weniger als Augenärzte, die wiederum weniger Umsatz als Radiologen machen. Und wie sieht es im internationalen Vergleich aus? Die Vergütung von Ärzten ist in den USA anders als in Europa. Und sogar innerhalb der Bundesrepublik sind die Arztgehälter unterschiedlich hoch. Aktuelle Nachrichten aus der Politik, Fragen zur eigenen Karriereplanung und vieles mehr rund um das Thema Gehalt finden Sie hier. 


Geld

Wo ist das Einstiegsgehalt als Assistenzarzt am höchsten? In diesem Artikel wird aufgeschlüsselt, was man an einem kommunalen Krankenhaus, an der Uniklinik und an Kliniken privater und kirchlicher Träger verdient.

Weiterlesen
#Gehalt

Arztdasein Amerika

Dr. Peter Niemann schreibt in seinem Blog "Vom Arztdasein in Amerika" über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA - dieses Mal über den Gehaltsanstieg von Ärzten in den USA.

Weiterlesen

Vom Arztdasein in Amerika

Nachdem das Assistenzarztdasein in Frankreich und Deutschland ausprobiert wurde, ging Dr. Peter Niemann nach Amerika. Er schreibt in seinem Blog "Vom Arztdasein in Amerika" über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in USA - dieses Mal über...

Weiterlesen

Formular

Schon seit mehr als zehn Jahren können Ärzte in Weiterbildung in der Allgemeinmedizin finanziell gefördert werden. Dennoch wird der Fördertopf nicht geleert. Der Grund: die zuständigen Weiterbilder versäumen die Beantragung.

Weiterlesen
#Gehalt

Selbstständig als Facharzt: Das ist für viele Assistenzärzte und Studierende ein Traum. Was eine eigene Praxis einbringen kann, zeigt diese Fotostrecke.

Weiterlesen
#Gehalt

Arzt Amerika Innere Medizin Gehalt

Nachdem das Assistenzarztdasein in Frankreich und Deutschland ausprobiert wurde, ging Dr. Peter Niemann nach Amerika. Er schreibt in seinem Blog "Vom Arztdasein in Amerika" auf aerzteblatt.de über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in USA -...

Weiterlesen
#Gehalt

Ärztin

Auch eine Beschäftigung an einer der Top-Universitäten garantiert Ärztinnen in den USA kein gleich hohes Gehalt wie ihren männlichen Kollegen. Eine Untersuchung in JAMA Internal Medicine kommt zu Gehaltsunterschieden von 8 Prozent, was im Jahr etwa 20.000 US-Dollar ausmacht.

Weiterlesen
#Gehalt

Prof. Dr. Dr. Stefan Wirth

Weiterbildung Radiologie: Ein kleines Fach mit großer Bedeutung und sehr guter Bezahlung. Warum es sich lohnt, Radiologe zu werden, verrät Prof. Dr. Dr. Stefan Wirth.

Weiterlesen
#Gehalt

Bargeld

Fitness, Übergewicht, Burnout, Geld - in den USA wurden für den "Medscape Lifestyle Report" über 15.000 Mediziner aus 25 verschiedenen Fachrichtungen zu ihrem persönlichen Lebensstil befragt.

Weiterlesen
#Gehalt

Albanien

Albanien ist eines der ärmsten Länder Europas. Das wirkt sich auch auf die medizinische Versorgung aus. Während im staatlichen Gesundheitssektor Mangel herrscht, prosperiert der private, den sich nur die wenigsten Menschen leisten können.

Weiterlesen
#Gehalt

Euroscheine

Was verdienen junge Ärzte in Europa bei Berufseinstieg und nach zwei Jahren im Beruf? Eine Auswertung der KPMG vergleicht die Arztgehälter aus acht europäischen Ländern miteinander.

Weiterlesen
#Gehalt

Geldscheine

Wie schneiden Absolventen der Studiengänge Human- und Zahnmedizin im Vergleich zu anderen Absolventen ab, wenn es um die Höhe des Einstiegsgehaltes geht? Der StepStone Gehaltsreport für Absolventen gibt Aufschluss.

Weiterlesen
#Gehalt

Geldregen

Mediziner zählen neben Juristen nach wie vor zu den Spitzenverdienern in Deutschland. Das geht aus dem aktuellen StepStone Gehaltsreport 2016 hervor, wonach man mit einem Abschluss in Medizin ein jährliches Durchschnittsbruttogehalt von 64.110 Euro hat. Doch in welchem Bundesland verdienen Ärzte am besten?

Weiterlesen
#Gehalt

Krankenschwestern, Assistenzärzte, Oberärzte, MTA, ärztlicher Direktor. Sie alle arbeiten unter einem Dach, jedoch liegen teilweise Welten zwischen ihnen, was das Gehalt anbelangt. Wer verdient wie viel in einer Klinik? Der Gehaltscheck am Beispiel eines kommunalen Krankenhauses.

Weiterlesen
#Gehalt

Der Dr. med. zahlt sich aus: Nicht nur das Image und die Karrierechancen verbessern Medizinabsolventen durch eine Promotion, sie verdienen auch mehr als ihre Kollegen und Kolleginnen, die nicht promovieren.

Weiterlesen
#Gehalt #Promotion

Zwischen Universitätsklinik und kommunalen Krankenhäusern gibt es nicht nur formal einen Unterschied. Auch bei Bezahlung und Arbeitszeit gibt es unterschiedliche Regelungen. Wo verdient man wann wie viel?

Weiterlesen

Verdienst als Arzt

Den Arztberuf ergreift man nicht in erster Linie aus monetären Gründen. Doch völlig irrelevant ist der Verdienst nicht. Trotz großer Unterschiede aufgrund in den einzelnen Fachbereichen gibt das Durchschnittsgehalt von Ärzten in Deutschland Anhaltspunkte, womit angehende Mediziner rechnen können.

Weiterlesen
#Gehalt

Das Thema Steuererklärung wird gern auf den Zeitpunkt der Berufstätigkeit verschoben, wenn man dazu verpflichtet ist, eine solche einzureichen. Dass es sich lohnt, schon im Studium an die Steuer zu denken, zeigen praktische Beispiele.

Weiterlesen
#Gehalt