Medizinstudenten haben viele Interessen: Sie spielen zum Beispiel ein Instrument – und das sehr gut. Das Deutsche Medizinstudierenden-Sinfonieorchester bringt diese talentierten Musiker aus verschiedenen Medizin-Fakultäten zusammen. Wie das funktioniert, erklärt Orchester-Sprecherin Antje Förster im...

Weiterlesen

Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) bietet ab dem kommenden Wintersemester einen neuen Modellstudiengang in Humanmedizin an. In die Entwicklung des Studienganges sind die Vorgaben des Masterplans Medizinstudium 2020 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit eingeflossen.

Weiterlesen

Wie baut man ein Krankenhaus in Nepal? Wir von Operation Karriere begleiten den Medizinstudenten Pradip Kumar Yadav bei seinem Projekt und blicken diesmal auch über den medizinischen Tellerrand: Der Architekturstudent Moritz Kleinhenz hat das Krankenhausgebäude entworfen. Im Interview verrät er, worauf es bei...

Weiterlesen

Die klinische Ausbildung übersteigt bei vielen US-Ärzten die persönlichen Ressourcen. In einer landesweiten Umfrage im amerikanischen Ärzteblatt klagte fast jeder zweite „Resident“ über Burnoutsymptome.

Weiterlesen

Das Brustzentrum der Kliniken Essen-Mitte ist eines der größten in Deutschland. Interview mit dem Direktor des Brustzentrums Prof. Dr. Sherko Kümmel über Heilungserfolge und Anforderungen an Bewerber.

Weiterlesen

"Was verdienen Hausärzte bei einem Hausbesuch?" wurden Passanten auf der Straße gefragt. Die Antworten schwankten zwischen 10 Euro und 1.000 Euro.

Weiterlesen

In der Beitragsreihe "Praxismarketing und Patientenkommunikation" schreibt Gastautor Daniel Izquierdo-Hänni über ein Thema, das gerade für Praxisgründer wichtig ist: Wie gewinne ich Patienten für meine Praxis? Im fünften Teil erklärt er, wie man sich von der Konkurrenz abheben kann.

Weiterlesen

Wenn man sich für eine Facharztweiterbildung entscheidet, gibt es viele Möglichkeiten. In der Serie "Überblick" stellen wir die einzelnen Fachgebiete und ihre Weiterbildungsmodalitäten vor. Dieses Mal ist die Radiologie an der Reihe.

Weiterlesen

Das Operationssystem Da Vinci ist im Klinikalltag angekommen. In rund 100 Kliniken wird es bereits eingesetzt. Auch Assistenzärzte sind oft Teil des Teams.

Weiterlesen

2.232 Bewerber haben sich in diesem Jahr zum hochschuleigenen Auswahlverfahren für ein Humanmedizinstudium in Greifswald beworben. Die Hochschule hat 276 von ihnen zu Auswahlgesprächen eingeladen. Diese Gespräche haben vergangene Woche begonnen.

Weiterlesen

Natalja Ostankov ist 28, zweifache Mutter und studiert Medizin in München. Kann man das alles unter einen Hut bringen? Sie sagt "ja" und schildert in diesem Blog, wie der Alltag zwischen Kindern und Klinik aussieht. Teil 10: Das Blockpraktikum Innere Medizin

Weiterlesen

Wie ist die Arbeit an der Thoraxklinik Heidelberg und welche neuen Behandlungsansätze gibt es für Lungenkrebs? Interview mit Prof. Dr. Felix Herth, Medizinischer Geschäftsführer der Thoraxklinik Heidelberg.

Weiterlesen

Der Frankfurter Medizinstudent Pradip Kumar Yadav will in Nepal ein modernes Krankenhaus bauen. Wir von Operation Karriere begleiten Yadav bei der Umsetzung seiner Idee. Deshalb haben wir auch mit seinem Unterstützer und Mentor, Prof. Dr. Johannes Schulze vom Uniklinikum Frankfurt, gesprochen – und ihn...

Weiterlesen

In Bielefeld soll es künftig eine medizinische Fakultät geben. Dazu werden derzeit Gespräche mit möglichen Kooperationspartnern geführt, die gemeinsam das "Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld" bilden sollen.

Weiterlesen

Die New York University (NYU) verzichtet künftig auf Studiengebühren für das Fach Humanmedizin, um auch Menschen aus sozial schwachen Familien den Zugang zum Arztberuf zu ermöglichen.

Weiterlesen

In der Beitragsreihe "Praxismarketing und Patientenkommunikation" schreibt Gastautor Daniel Izquierdo-Hänni über ein Thema, das gerade für Praxisgründer wichtig ist: Wie gewinne ich Patienten für meine Praxis? Im vierten Teil erklärt er, wie man sich klare Ziele steckt.

Weiterlesen

Den Blickwinkel verändern, ein wenig Frischluft schnuppern und neue Ideen für den weiteren Karriereweg gewinnen – das, und noch viel mehr, kann ein Forschungsaufenthalt im Ausland alles bewirken. PD Dr. Vinodh Kakkassery aus Rostock teilt seine Erfahrungen und gibt Karger Kompass im Interview einen spannenden...

Weiterlesen

Geowissenschaften

Wie schneiden Absolventen der Studiengänge Human- und Zahnmedizin im Vergleich zu anderen Absolventen ab, wenn es um die Höhe des Einstiegsgehaltes geht? Der StepStone Gehaltsreport für Absolventen gibt Aufschluss.

Weiterlesen

Arzt in Amerika

Dr. Peter Niemann schreibt über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA. In diesem Beitrag geht es um den Druck unter dem Ärzte in den USA stehen.

Weiterlesen

Wie lange arbeiten PJler im Durchschnitt und wie ist die Bezahlung? In der großen PJ-Umfrage des Marburger Bunds 2018 wurden fast 1300 angehende Ärztinnen und Ärzte befragt.

Weiterlesen

Forscher haben bisher nicht bekannte Verbindungen vom Schädelknochen zu den Hirnhäuten entdeckt. Laut ihrem Bericht in Nature Neuroscience nutzen Immunzellen diese Tunnel, um nach einer Schädigung in kurzer Zeit ins Gehirn zu gelangen.

Weiterlesen

Eine Krankheit, mit der es jeder Internist früher oder später zu tun bekommt, ist Asthma bronchiale, eine der häufigsten chronischen Erkrankungen weltweit und besonders bei Kindern und Jugendlichen verbreitet. Prof. Dr. Hamelmann hat viel Erfahrung mit dieser Erkrankung, denn im Jahr 2016 wurden in seiner...

Weiterlesen

In diesem Artikel stellen wir die Weiterbildungsmodalitäten in der Allgemeinchirurgie vor. Welche Fertigkeiten werden erlernt, wie lange dauert die Spezialisierung und welche Untersuchungs- und Behandlungsverfahren sind Gegenstand der Weiterbildung?

Weiterlesen

Das ärztliche Gespräch ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Behandlung. Was aber, wenn der Patient nicht hören kann, was der Arzt sagt? Das Projekt „Breaking the Silence“ möchte Medizinstudenten auf den Umgang mit hörgeschädigten Patienten vorbereiten. Auf was es dabei ankommt, erklärt Projektleiterin...

Weiterlesen

Nach reichlich Theorie im Studium endlich in den Alltag eines Arztes eintauchen – ein Traum für jeden Medizinstudenten – oder? Christiane Licht berichtet hier regelmäßig von ihren Erfahrungen als Ärztin im In- und Ausland. Teil 72: Mein Zebra.

Weiterlesen

Wer in der Medizin tätig ist, dem sind Leitlinien bekannt. Sie sind qua Definition «systematisch entwickelte Hilfen für Ärzte zur Entscheidungsfindung in spezifischen Situationen». Expertin Prof. Dr. Karin Jordan gibt im Interview einen Überblick.

Weiterlesen

Vorbei ist die Zeit von „aktiver“ und „passiver“ Bereitschaft und anderen Bezahlmodellen für die Rufbereitschaft. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom Februar 2018 schafft Klarheit

Weiterlesen

In der Beitragsreihe "Praxismarketing und Patientenkommunikation" schreibt Gastautor Daniel Izquierdo-Hänni über ein Thema, das gerade für Praxisgründer wichtig ist: Wie gewinne ich Patienten für meine Praxis? Im dritten Teil erklärt er, wie man sich über seine eigenen Stärken und Schwächen klar wird.

Weiterlesen

In Kassel haben 13 junge Frauen und ein Mann jetzt als erster Jahrgang der Kassel School of Medicine (KSM) ihr bilinguales Medizinstudium abgeschlossen. Insgesamt haben sie zwei Jahre in Southampton (GB) und drei Jahre in Nordhessen studiert.

Weiterlesen

Natalja Ostankov ist 28, zweifache Mutter und studiert Medizin in München. Kann man das alles unter einen Hut bringen? Sie sagt "ja" und schildert in diesem Blog, wie der Alltag zwischen Kindern und Klinik aussieht. Teil 9: So viel vergessen...

Weiterlesen

Der Weg ins Medizinstudium ist voller Fragen: Wie bekomme ich einen Studienplatz? Wie finanziere ich mein Studium? Und ist das überhaupt etwas für mich? Abiturienten aus Akademikerfamilien bekommen da meistens Hilfe von ihren Eltern. Doch wenn die Eltern nicht studiert haben, steht man oft allein da. Hier...

Weiterlesen

Als Medizinstudent das eigene Business starten – geht das? Deniz Tafrali hat sich getraut und berichtet in diesem Gastbeitrag von seinen Erfahrungen als Jungunternehmer.

Weiterlesen

Ärzte und Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern schützen sich vielfach nicht gegen Influenza. Einer Umfrage des Robert-Koch-Instituts (RKI) zufolge lassen sich lediglich 40,1 Prozent aller Mitarbeiter gegen die Grippe impfen. Die Impf­bereitschaft nach Berufsgruppen ist aber sehr unterschiedlich.

Weiterlesen

Ein Universitätsklinikum dient neben Forschung und Lehre auch der medizinischen Versorgung der Patienten. Hier die Top 10 der größten Unikliniken Deutschlands, in aufsteigender Reihenfolge gemessen an ihrer Aufnahmekapazität.

Weiterlesen

Hospitation

Als Arzt kann man in einem Krankenhaus hospitieren, um festzustellen, ob die Stelle für einen geeignet ist. Wann ist eine Hospitation sinnvoll und wie wird sie entlohnt?

Weiterlesen

Arzt in Amerika Telemedizin

Dr. Peter Niemann schreibt über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA. In diesem Beitrag geht es um die Digitalisierung der Medizin in den USA.

Weiterlesen

Um einen Myokardinfarkt bei Patienten ohne ST-Veränderung schneller ausschließen zu können, schlagen US-Kardiologen einen neuen Algorithmus vor, der aus 3 Troponin-Tests besteht.

Weiterlesen

In der Beitragsreihe "Praxismarketing und Patientenkommunikation" schreibt Gastautor Daniel Izquierdo-Hänni über ein Thema, das gerade für Praxisgründer wichtig ist: Wie gewinne ich Patienten für meine Praxis? Im zweiten Teil erklärt er, was Marketing eigentlich ist.

Weiterlesen

Bibliothek

Jede Fachdisziplin hat so ihre Eigenarten, und gerne werden Studenten auch anhand von Klischees beschrieben. Wir haben den Fachbereich Medizin einmal unter die Lupe genommen und die Erkennungsmerkmale eines „typischen Medizinstudenten“ zusammengetragen. Wer erkennt sich wieder?

Weiterlesen

Die Bundeswehr kann ihr Transportflugzeug A400M ab sofort als „fliegende Intensivstation“ (Intensive Care Aeromedical Evacuation) einsetzen. Das Bundesverteidigungsministerium hat jetzt das als Sanitätsflugzeug ausgerüstete Flugzeug vorgestellt.

Weiterlesen

Was passiert eigentlich im OP, wenn der Patient schläft? Verhaltensforscher haben untersucht, wie das OP-Team miteinander kommuniziert – und auch streitet. Das Ergebnis: Ärzteteams tragen ihre Konflikte wie typische Primaten aus.

Weiterlesen

Ob Baubiologin, Pflegekraft, Pharmazeut oder Mimin – als Medizinstudent oder Medizinstudentin hat man bei der Wahl des Nebenjobs viele Möglichkeiten. Hier stellen wir einige Optionen vor.

Weiterlesen

Für einen neuen Therapie-Ansatz für schwer behandelbare Tumoren ist Dr. Dietrich Alexander Rueß vom Uniklinikum Freiburg mit dem Förderpreis des Württembergischen Krebspreises 2018 geehrt worden.

Weiterlesen

Pradip Kumar Yadav hat einen ganz großen Traum: Der Medizinstudent, der derzeit am Klinikum Frankfurt Höchst sein PJ absolviert, will in seinem nepalesischen Heimatort ein Krankenhaus nach deutschem Standard bauen – 2025 sollen die ersten Patienten behandelt werden.

Weiterlesen

In der Notaufnahme zählt jede Minute: Bei Patienten, die mit Lungenembolien, schweren Infektionen oder akuten Brustschmerzen ins Krankenhaus kommen, kann jede Verzögerung die Überlebenschancen verschlechtern. Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM) hat deshalb „Klug entscheiden-Empfehlungen...

Weiterlesen

Wie schafft man es, sich komplexe medizinische Begriffe zu merken? Ein Trick ist, sich die Inhalte möglichst bildlich vorzustellen. So arbeitet zum Beispiel die Lernplattform „Meditricks“. Im Interview erklärt Unternehmensgründer Dr. Michael Seifert, wie das genau funktioniert.

Weiterlesen

Elterngeld

Wie alle anderen Mütter und Väter können auch Ärztinnen und Ärzte in Deutschland Elterngeld beantragen. Durch die gute Vergütung während der Weiterbildung kann oft sogar schon während der Assistenzzeit der Höchstsatz von 1.800 Euro monatlich in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen

In Mainz operiert der Roboter daVinci – und er lässt sich dabei über die Schulter schauen: An einem der ersten Case Observation Center in Deutschland können Hospitanten lernen, was es bei der Arbeit mit dem roboter-basierten Chirurgie-System zu beachten gibt.

Weiterlesen

In der Beitragsreihe "Praxismarketing und Patientenkommunikation" schreibt Gastautor Daniel Izquierdo-Hänni über ein Thema, das gerade für Praxisgründer wichtig ist: Wie gewinne ich Patienten für meine Praxis? Im ersten Teil erklärt er, was Medical Marketing überhaupt ist – und ob es zum ethischen Anspruch...

Weiterlesen

Übergewicht und Bewegungsmangel sind verbreitet – auch bei Kindern. Die Initiative „ADDAction“ an der Uni Witten/Herdecke will Fünftklässlern einen gesunden Lebensstil vermitteln. Im Interview stellen Hannah Schlief, Matthias Stach und Marie Domin vom neuen Vorstand die Initiative vor.

Weiterlesen