Neuer Lehrstuhl Allgemeinmedizin in Würzburg

Die Universitätsklinik Würzburg hat einen neuen Lehrstuhl Allgemeinmedizin eingerichtet. Bislang verfügte die Universitätsklinik lediglich über einen Lehrbereich. Den neuen Lehrstuhl werden sich die Allgemeinmedizinerinnen Anne Simmenroth und Ildikó Gágyor teilen.

Medizinstudenten

Jetzt hat auch die Würzburger Medizinfakultät einen Lehrstuhl für Allgemeinmedizin. | skynesher/iStock

Große Zustimmung signalisierte der Bayerische Hausärzteverband (BHÄV). „Die gemeinsame Professur der beiden Kolleginnen ist ein Modellprojekt, das die Realität in vielen Praxen widerspiegelt“, sagte der Vorsitzende des Verbandes, Dieter Geis. Er betonte: „Ich freue mich sehr über den neuen Lehrstuhl für Allgemeinmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg!“

Der Bayerische Hausärzteverband setzt sich wie der Deutsche Hausärzteverband dafür ein, dass jede medizinische Fakultät über einen Lehrstuhl für Allgemeinmedizin verfügt. „Diesem Ziel sind wir nun wieder ein Schritt näher gekommen. Jetzt fehlen noch Regensburg und Augsburg – dann hat jede Bayerische Universität mit einer medizinischen Fakultät auch einen Lehrstuhl für Allgemeinmedizin“, sagte Geis. 

 

Dieser Artikel wurde uns zur Verfügung gestellt von

Worauf müssen Sie jetzt als Erstsemester achten? Worum müssen Sie sich direkt bei Semesterbeginn kümmern? Welche Hürden gibt es zu umschiffen? Wo findet man zum Studienbeginn die richtigen Ansprechpartner?