Wörter des Jahres 2016

Die Operation Karriere-Redaktion hat bei einem Gewinnspiel gefragt, welches Wort den Lesern und Leserinnen als Mensch und Mediziner spontan zum Jahr 2016 einfällt. Mehr als 950 Menschen haben geantwortet. Hier eine kurze Zusammenfassung.

Polizeiauto

Bilderstoeckchen/Fotolia

Einen ruhigeren Jahresausgang hätte man sich gewünscht, aber der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz in Berlin machte einem schlagartig wieder bewusst, dass wir auch in Deutschland in weltpolitische Vorgänge eingebunden sind. Politik spielte bei der Wortwahl der Leser und Leserinnen eine Rolle. Mit "Attentat", "Syrien", "Humanismus", "Aleppo", "Krieg", "Flüchtlingshilfe", "Populismus" fiel vielen spontan der Syrien-Konflikt und die damit einhergehenden Herausforderungen ein.

1 von 11