LMU - Medizinische Fakultät: Prof. Reinhard Hickel neuer Dekan

Ab dem 1. Oktober 2015 ist Prof. Dr. med. dent. Reinhard Hickel neuer Dekan der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. Damit folgt er auf seinen Vorgänger Dekan Prof. Maximilian Reiser, der die traditionsreiche Fakultät seit 2008 leitete.

Neuer Dekan der LMU:  Prof. Reinhard Hickel

Seit 1. Oktober 2015 neuer Dekan der Medizinischen Fakultät der LMU: Prof. Reinhard Hickel | Foto: Klinikum der Universität München (KUM)

Prof. Hickel, seit 1992 Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie am Klinikum der Universität München sowie seit 2013 stellvertretender Ärztliche Direktor, wurde vom Fakultätsrat einstimmig gewählt. 

"Interdisziplinäre Forschung, Schwerpunktbildung und überregionale Verbünde werden immer wichtiger, auch bei der erfolgreichen Einwerbung von Drittmitteln", so Prof. Hickel. Fakultät und Klinikum würden in den nächsten Monaten die Ausrichtung der zukünftigen Forschung diskutieren. Die Ergebnisse sollen auch in den Masterplan einfließen. Gleiches gelte für die Abstimmung mit der LMU und den vorklinischen bzw. klinisch-theoretischen Fächern, so Prof. Hickel zur künftigen Ausrichtung seiner Fakultät. 

Vorgänger im Amt: Professor Maximilian Reiser  

Prof. Reiser, seit 2008 Dekan der Medizinischen Fakultät und seit 1993 Leiter des Instituts für Klinische Radiologie am Klinikum der LMU, zählt zu den Pionieren auf dem Gebiet der Computertomographie des Herzens. Er hat sich ausgiebig mit der Magnetresonanztomographie sowie der Interventionellen Radiologie beschäftigt. Ferner leitet Prof. Reiser Forschungsprojekte im Rahmen des Exzellenzclusters "Munich Advanced Photonics", des Deutschen Zentrums für Lungenforschung, des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung und sowie des Deutschen Konsortiums für Tumorkrankheiten. Besonderes Anliegen dabei ist ihm die präzise Diagnostik von Krebserkrankungen.

 

Quelle und Foto: Klinikum der Universität München (KUM)