An diesen Unis studieren die meisten Mediziner

Wo studieren die meisten Mediziner, welche deutsche Uni hat die größte medizinische Fakultät? In unserer Bildergalerie findet sich die Top 10 derjenigen Hochschulen in Deutschland, die über die größte Anzahl eingeschriebener Medizinstudenten verfügen.

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Mesenholl/Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 Platz 10: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Von den etwa 24.000 in Freiburg eingeschriebenen Studentinnen und Studenten studieren 2.760 Medizin. 2007 war die Uni Freiburg eine von neun Universitäten in Deutschland mit dem Exzellenz-Status, konnte sich 2012 jedoch nicht erneut durchsetzen. Zehn Nobelpreisträger lehren an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, davon zwei in Medizin. Die Medizin-Studierenden bewerteten ihre Hochschule insgesamt mit der Note 2,2.

1 von 10

Worauf müssen Sie jetzt als Erstsemester achten? Worum müssen Sie sich direkt bei Semesterbeginn kümmern? Welche Hürden gibt es zu umschiffen? Wo findet man zum Studienbeginn die richtigen Ansprechpartner?