Ärztlicher Fachbereich Chirurgie

Das Gebiet Chirurgie umfasst laut Weiterbildungsordung der Bundesärztekammer die Vorbeugung, Erkennung, konservative und operative Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation von chirurgischen Erkrankungen, Verletzungen und Verletzungsfolgen sowie angeborenen und erworbenen Formveränderungen und Fehlbildungen der Gefäße, der inneren Organe einschließlich des Herzens, der Stütz- und Bewegungsorgane und der onkologischen Wiederherstellungs- und Transplantationschirurgie.

Welche Fachrichtungen gibt es innerhalb der Chirurgie? Wie lange dauert die Ausbildung zum Facharzt in diesem Fachgebiet? Welche Skills sollte man mitbringen, welche Voraussetzungen erfüllen, damit die Ärztliche Weiterbildung ein Erfolg wird? Finden Sie hier Informationen, Interviews, News und Videobeiträge rund um das Facharztgebiet Chirurgie und die unterschiedlichen Fachrichtungen, angefangen bei der Allgemeinchirurgie, über die Orthopädie und Unfallchirurgie zur Plastischen Chirurgie, Gefäßchirurgie, Herzchirurgie, Kinderchirurgie und Weitere. 


MKG-Chirurgie

Innerhalb der Ärztlichen Weiterbildung im Fachgebiet Chirurgie nimmt die Facharztausbildung in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie eine Sonderstellung ein. Der Abschluss in der MKG-Chirurgie setzt neben der Approbation zum Arzt auch das zahnärztliche Staatsexamen voraus.

Weiterlesen

Allgemeinchirurgie

Die Chirurgie zählt unter Studierenden der Medizin zu den beliebtesten Fachgebieten, wenn es um die Ärztliche Weiterbildung geht. Chirurgen haben verschiedene Möglichkeiten der Spezialisierung. Wir stellen Sie kurz vor.

Weiterlesen

In diesem Artikel stellen wir die Weiterbildungsmodalitäten in der Allgemeinchirurgie vor. Welche Fertigkeiten werden erlernt, wie lange dauert die Spezialisierung und welche Untersuchungs- und Behandlungsverfahren sind Gegenstand der Weiterbildung?

Weiterlesen

Mit einem Schmunzeln präsentierte Prof. Dr. med. Werner Hartwig vom Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) die zehn besten Gründe Chirurg zu werden. Doch was braucht es, um Chirurg zu werden? Auch darauf gab es bei seinem Operation Karriere-Vortrag eine Antwort.

Weiterlesen

Fortbildung Arzt

Die Verbände BDI, BDC und BVOU werden in Zukunft verstärkt Mastertrainerkurse für Chef- und Oberärzte anbieten, um die Weiterbildung in der Klinik noch strukturierter zu gestalten.

Weiterlesen

Joachim Sahm

Was unterscheidet einen Chirurgen im Dienst der Bundeswehr von einem Chirurgen an einer zivilen Klinik? Joachim Sahm, Oberfeldarzt und Chirurg am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz klärt auf.

Weiterlesen

PJ-Blog Fräulein Licht

Nach reichlich Theorie im Studium endlich im PJ in den Alltag eines Arztes eintauchen – ein Traum für jeden Medizinstudenten – oder? Fräulein Licht berichtet regelmäßig auf www.operation-karriere.de von ihren Erfahrungen an der Klinik. Teil 8: "Ich werde Chirurg!".

Weiterlesen

Dr. Sascha Flohé

Die Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie ist in ihrer inhaltlichen Ausrichtung noch relativ jung. Dabei wurden das Fachgebiet der Orthopädie und die Unfallchirurgie als Teilgebiet/ Schwerpunkt der Chirurgie 2005 zu einem neuen Fachgebiet zusammengelegt.

Weiterlesen

Carolina M. Wieker

Was ist Gefäßchirurgie und was macht sie aus? Dazu gab Assistenzärztin Carola M. Wieker Einblicke auf dem Operation Karriere-Kongress 2015 in Berlin.

Weiterlesen

Teil 8: Viszeralchirurgie

In dieser Serie stellen wir verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten in der Chirurgie vor. Welche Fertigkeiten werden erlernt, wie lange dauert die Spezialisierung und welche Untersuchungs- und Behandlungsverfahren sind Gegenstand der Weiterbildung? Teil 8: Die Viszeralchirurgie.

Weiterlesen