Orthopädie – 10 renommierte Kliniken

Unikliniken sind als Ausbildungsstätten für werdende Fachärzte der Orthopädie und Unfallchirurgie beliebt. Aber es gibt auch kleine Häuser, die in diesem Fachbereich einen sehr guten Ruf haben. In der folgenden Bildergalerie sind zehn herausragende orthopädische Kliniken dargestellt.

Herzogin Elisabeth Hospital

Platz 10: Herzogin Elisabeth Hospital

Das Wochenmagazin FOCUS erstellt jährlich eine Liste mit den besten Fachkliniken/Fachabteilungen für Orthopädie. Die Orthopädische Klinik des Braunschweiger Herzogin Elisabeth Hospitals steht auf dem zehnten Platz dieses Rankings. Sie ist eine der größten Fachkliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie in Deutschland, wobei der Schwerpunkt im Bereich der Gelenkchirurgie inklusive der Gelenkersatzoperationen liegt. Die gute Bewertung im FOCUS-Ranking kommt unter anderem dadurch zustande, dass die 22 hier tätigen Fachärzte und Fachärztinnen bei ihren Kollegen einen sehr guten Ruf haben und außerdem über viel Erfahrung verfügen. 

1 von 10

Untersuchungsdesign

Im Auftrag von FOCUS Gesundheit hat das Recherche-Institut MINQ Haus-, Fach- und Chefärzte telefonisch befragt, um herauszufinden, wie sie andere Krankenhäuser bewerten. Auf Patientenseite haben knapp 400.000 Versicherte der Techniker Krankenkasse den Klinikaufenthalt bewertet. Qualitätsberichte und standardisierte Krankenhaus-Fragebögen, in denen die Zufriedenheit der Patienten und Hygienemaßnahmen abgefragt wurden, sind bei der Auswertung ebenfalls berücksichtigt worden. Um bei den Fachkliniken aussagekräftige Zahlen zu erhalten, wurden die Bestenliste unter Berücksichtigung einer häufigen Diagnose/Behandlung erstellt. Bei den orthopädischen Fachkliniken/Fachabteilungen ist die Endoprothetik (Gelenkersatz) das ordnende Indiz. 

Quelle: Focus Klinikliste 2018; Weiße Liste von Bertelsmann