Anästhesie: Spannedes Berufsfeld mit chancenreicher Zukunft

Kaum einer anderen Facharztgruppe wird vom Patienten so viel Vertrauen entgegen gebracht wie den Anästhesisten. Generell bringt diese Arbeit sehr viel Verantwortung mit. Auf dem Operation Karriere Kongress in Köln stellte Dr. Enrico Monaca seine Arbeit etwas genauer vor.

Dr. med. Enrico Monaca

Anästhesie kann auch spannend sein: Dr. Enrico Monaca sprach über das Berufsbild des Anästhesisten. | Teichert

Die Anästhesie – für viele eine eher unspektakuläre Fachrichtung, das Bild des tiefenentspannten Kaffeetrinkers an seinem Monitor wird immer wieder scherzhaft aufgegriffen. Doch Dr. Enrico Monaca zeigte in seinem Vortrag, wie vielschichtig und spannend das Feld des Anästhesisten tatsächlich sein kann. Immerhin muss der Patient keinem anderen Arzt so viel Vertrauen entgegenbringen, wie dem Anästhesisten. Letztlich ist dieser dafür verantwortlich, den Patienten in einen so tiefen Schlaf zu versetzten, dass die komplette Wahrnehmung ausgeschaltet wird. Die Arbeit birgt also ein hohes Maß an Verantwortung und erfordert fundierte Kenntnisse in verschiedenen Bereichen.

In diesem Zusammenhang nannte Monaca die vier Säulen der Anästhesiologie. Neben der Anästhesie gehören auch die Intensivmedizin, die Notfallmedizin und die Schmerztherapie dazu. Die zu erlangenden Kenntnisse finden sich in der Anatomie, in der Pathologie/Physiologie, in der Inneren Medizin, in der Neurologie, in der Pharmakologie, sowie in der Technik. Außerdem muss ein Überblick über sämtliche operative Verfahren vorhanden sein.

Kontakte an jeder Ecke

Neben dem Kontakt mit dem Patienten in Vor- und Nachgesprächen, bei denen der Anästhesist auch mal zum Psychologen werden kann und mögliche Ängste bereinigen muss, ist er auch mit diversen Experten aus allen anderen Fachbereichen in ständiger Interaktion, um sich Patienteninformationen einzuholen. Immer modernere Anästhesieformen sorgen zudem auch für eine chancenreiche Zukunft – auch in der Anästhesie machen technische Fortschritte natürlich keinen Halt. So schaffte Monaca es, mit seinem sehr ansprechenden Vortrag, viele Interessenten zu erreichen.


Quelle: Dr. med. Enrico Monaca, Sektionsleiter der Intensivmedizin, Agaplesion Bethesda Krankenhaus, Wuppertal: "Anästhesie und Intensivmedizin - Am Puls der Zeit", Operation Karriere Kongress Köln, 02.12.2017.

Aktuelle Stellen
medbo Medizinstipendium
medbo KU - Medizinische Einr...

DE 93053 Regensburg

Klinik

Stipendium

Kinder- und Jugendpsychiatrie ...

08.08.2018
Famulatur (w/m)
medbo KU - Medizinische Einr...

DE 93053 Regensburg

Klinik

Famulatur

Kinder- und Jugendpsychiatrie ...

08.08.2018

DE 55232 Alzey

Klinik

Assistenzarzt in Weiterbildung

Kinder- und Jugendpsychiatrie ...

31.07.2018
Assistenzarzt Kardiologie/Angiologie (m/w)
St. Augustinus Gelsenkirchen...

DE Gelsenkirchen

Klinik

Angiologie |Kardiologie

27.07.2018

DE 71 Sindelfingen

Klinik | Teilzeit

Assistenzarzt in Weiterbildung

Orthopädie und Unfallchirurgie

20.07.2018