Öffentlicher Gesundheitsdienst Berlin

ÖGD

Engagiert vor Ort

Das Leistungsangebot des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) richtet sich an alle Altersgruppen der Bevölkerung.

Es umfasst unter anderem

  • Prävention
  • Untersuchung, Beratung insbesondere von sensiblen Bevölkerungsgruppen, wie Kindern, Jugendliche, Schwangere, psychisch kranken Menschen und Menschen mit Behinderungen …
  • Behandlungen, die im regulären Versorgungssystem nicht sichergestellt werden
  • Festlegungen und Anordnungen im Bereich des Infektionsschutzes
  • Untersuchungen und Begutachtungen, u.a. zu medizinischen, pflegerischen und psychosozialen Hilfebedarfen
  • Kontrollen nach dem Medizinproduktegesetz

Der Auftrag des ÖGD ist bevölkerungsbezogen und geht über den individualmedizinischen Ansatz hinaus.

Die Tätigkeit ist bürgernah, frei von kommerziellen Interessen, gemeinwohlorientiert und sozial engagiert.

Die Einsatzbereiche/orte sind sehr verschieden. Bitte fragen Sie dazu am Stand der Operation Karriere in Berlin nach. Wir informieren Sie gern zu den Weiterbildungsmöglichkeiten im ÖGD.

Der ÖGB Berlin ist Partner der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen, die hier in Berlin vielfältige Fortbildungen anbietet.