Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH

Seit der Fusion des Gemeinschaftsklinikums Koblenz-Mayen mit dem Stiftungsklinikum Mittelrhein zum Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein sind unsere Standorte in Koblenz, Mayen, Boppard und Nastätten kontinuierlich zusammengewachsen. Wir haben unterschiedliche konfessionelle Orientierungen und Häuser in kommunaler Trägerschaft zusammengeführt und zugleich bewährte Pflege- sowie ambulante Versorgungsstrukturen integriert. Das ist in Deutschland bislang einmalig.

Als landesweit viertes Klinikum der Maximalversorgung in Rheinland-Pfalz decken unsere Klinikstandorte gemeinsam nahezu alle medizinischen Fachabteilungen und Leistungen ab. So können wir in Koblenz und der Region ein lebensphasenübergreifendes Leistungsangebot in Medizin, Pflege und Gesundheit anbieten: Von unseren Geburtsstationen, in denen jährlich rund 2.200 Kinder das Licht der Welt erblicken, bis hin zu unserem ambulanten Pflegedienst und unseren Seniorenhäusern, die für ein würdevolles Leben im Alter sorgen.

Insgesamt kümmern sich rund 4.000 Mitarbeiter um mehr als 57.000 stationäre Patienten und 125.000 ambulante Patienten pro Jahr. In unseren Häusern stehen zirka 1.400 Betten zur Verfügung.

Ihre Bildungschancen bei uns:
Seit 1977 sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz. Die Ausbildung des Nachwuchses ist ein zentraler Punkt in unserem Tun. Betrachten Sie sich als wertvollen Mitarbeiter, der am Anfang seiner Berufstätigkeit stehend, von uns Unterstützung erwarten kann und auch erhalten wird. Unser eigens dafür geschaffenes Bildungs- und Forschungsinstitut ist die zentrale Bildungs- und Forschungsstätte unseres Unternehmens. Es vereint vier Sektoren: schulische und akademische Ausbildung, Fort- und Weiterbildung, Forschung sowie Bibliotheks- und Medienwesen. Wir bieten diverse Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter an. Unsere Bildungsangebote werden permanent anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse überarbeitet und weiterentwickelt.

Was wir tun:
Wir legen Wert darauf, dass sich jeder Einzelne bei uns wohlfühlt und sich beruflich entfalten kann. Deshalb setzen wir auf familienfreundliche Lösungen (z. B. Geburtsbeihilfe, Kursangebote in der Elternschule, gestufte Wiedereinstiegsmodelle nach Elternzeit), bieten umfassende Zusatzleistungen und gestalten ein sicheres, gesundes und motivierendes Arbeitsumfeld (z. B. flexible Arbeitszeitmodelle, Teilzeitarbeitsplätze, Jobsharing, Supervision/ Beratung). Unsere Angebote variieren je nach Standort, aber in jedem Fall gilt: Zufriedene und leistungsstarke Mitarbeiter bilden die Basis für unseren gemeinsamen Erfolg.

Wir unterstützen Sie darin, dass Sie den ständig wechselnden Anforderungen gerecht werden und Sie die neuen Herausforderungen meistern werden. Dabei ist es unser Anliegen, Ihre Entwicklungsziele im Einklang mit den Zielen des Unternehmens zu erreichen.